Hustentee zubereiten

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hustentee mit Thymian und Spitzwegerich kann man folgendermaßen zubereiten:

Zutaten

  • 1/2 EL getrockneter Thymian
  • 1/2 EL getrockneter Spitzwegerich
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 3 EL Kandis
  • 1 L Wasser

Zubereitung / Anwendung

  1. Alles in einem Topf dreimal aufkochen.
  2. So heiß wie möglich trinken.
  3. Wer von Thymian Magenprobleme bekommt, mischt noch etwas Salbei unter.
Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
3.7.07, 12:00
Eine Frage: Wie lang muss ich warten zwischen den einzelnen Kochvorgängen? Abkühlen lassen oder nur knapp unter Siedepunkt?
#2
16.11.10, 21:49
- und wer gegen SAlbei allergisch ist, hat halt Pech?
-1
#3
16.11.10, 23:03
#2, was is´n das für ne Frage ?. Ja, wer gegen Salbei allergisch ist, hat in dem Fall Pech gehabt. Oder trinkt das Gebräu ohne Salbei, steht ja auch so da. Tschuldigung, aber manchmal frag ich mich..... .

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen