IKEA-Bett (199 Euro) nur Mogelpackung

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei IKEA wurde aufgedeckt, dass nicht nur 100 Artikel ein ganz klein wenig günstiger geworden sind, sondern sich 150 Artikel massiv im Preis erhöht haben.

  • Der billigste Hersteller auf Erden
  • Millionen Stückzahl
  • Schwedische Schokolade
  • blah blah...

Bei der Österreich-IKEA kostet genau das gleiche Bett nur 149 Euro.

http://www.n24.de/wirtschaft/unternehmen/?a2004082817215640761

http://focus.msn.de/hps/fol/newsausgabe/newsausgabe.htm?id=6037

Von
Eingestellt am

41 Kommentare


#1 Elch
6.9.04, 11:23
Auch wer nah an der Grenze zu den Niederlanden wohnt, sollte Preise vergleichen: Mal ist es in Deutschland billiger, mal in den Neiderlanden. Am besten vorher im Internet die Preise vergleichen!
#2 Mary Tadros
10.9.04, 11:01
Tjah, in die Webung sagen die; eine Schokolade für die Frau der Hersteller und Du bekommst das Bett für 119 Euro, ich denke ist fair genug, Bett und Frau für 119 Euro und n Schokolade.
#3 franz
1.10.04, 20:16
ähnliches trifft auch auf das bonde- regalsystem zu
-1
#4
27.10.04, 05:14
ika is für mich seit der aktion auslaufender duschvorhang (weis durchsichtiger mit blauen gefüllt mit wasser und farbe) so kugeln drin als beschiss da se den nit umtauschen wollten trotz das man sehn konnte das se undicht sind am duschvorhangs und dazu meine weise badewanne dann blau war was kurz vorm auszug meiner alten vermieterin tierich gestunken hat und uns auch da wir das zahlen durften

Nie wieder ika sehr unmöglich wenns um reklamieren fehlerhafter ware geht hab dan den die ika karte samt duschvorhang den chef für die schicht vor de füsse geknallt und meint mich sehn se hier nit mehr wieder nach dem ich mit dem geschlagende 45 min mit dem diskutiert über das ding

also sowas nent man dann kundenfreundlichkeit .... wenn se scheisse anbieten
#5 der M.
17.11.04, 07:05
komisch... ich hab das Bett hier vor 2 wochen beim hersteller gesehen.... fuer 200RMB (20EUR) ..... netter gewinn... ;)
Gruss aus China
1
#6 ikea-fan
24.1.05, 19:18
ich hab bei ikea nur gute erfahrungen mit umtauschen gemacht - habe mal zwei lichtschalter selber kaputt gemacht und gesagt die passen nicht - hamse ohne nachzugucken umgetauscht! auch wenn mal was mit den preisen nicht stimmt, nie ein problem!
#7 chris
29.1.05, 03:02
ikea ist eh scheiße... alle denken immer wie billig das ist... ausserdem wackelt alles...
1
#8 Iris
4.4.05, 12:16
Ich habe bei Ikea alle Arten von Erfahrungen gemacht, hatte aber nie Probleme mit dem Zurückgeben. Ich bin auch mit der Schränken bzw. deren Qualität zufrieden. Das Thema "nach 2 Wochen nochmal alle Schrauben nachziehen" sollte man allerdings ernst nehmen. Ansonsten gilt für mich bei Ikea das Gleiche wie in jedem Laden: ich picke mir das heraus, was mir gefällt.

Grüße
2
#9
3.6.05, 01:41
[ausserdem wackelt alles...]

Wenn man Möbel zum Selbstaufbau kauft, sollte man in der Lage sein, Möbel selbst aufzubauen. Bisher hat nichts, was ich aufgebaut habe, gewackelt!

Umtausch ist bei Ikea kein Problem, selbst wenn man selbst zu schwungvoll um die Kurven fährt und auf dem Heimweg das Zeugs zerdeppert, bekommt man kostenlosen Ersatz (Ikea-Family-Card ist dafür Voraussetzung, aber die ist auch kostenlos).

Außerdem bekommt man bei Ikea beinah alle Teile einzeln (Türen, Haken, Griffe, Leisten etc.), das ist klasse, wenn man kreativ sein will! :-)
#10
12.7.05, 21:26
Ich frage mich schon immer, wer das Gerücht in Umlauf gebracht hat, Ikea sei billig. Sicher, beim Kleinkram vielleicht schon, aber bei den Möbeln?!? Nicht wirklich! z.B. kostet Klippan, das 08/15-Sofa, 450 Euronen, ich find das verdammt teuer!
-2
#11 Aeki
10.9.05, 17:13
na und, dann verpiss dich doch nach österreich...........

P.S. I love Ikea
1
#12 Olivia
11.9.05, 10:11
Das ist voll der Käse...es gibt seit jeher Unterschiede zwischen IKEA in Deutschland und gleichen Artikeln im Ausland.
#13 fambehr
11.9.05, 20:32
mein ikea-bett ist aus rattan und hat 250 euro gekostet. bin sehr unzufrieden weil es wahnsinig quitscht das es den teufel graust. wer kann mir helfen?
1
#14 Spritler
18.9.05, 16:59
Der Sprit ist im Ausland auch billiger!
#15
6.10.05, 22:31
vergleichen lohnt! kaufe auch teilweise in tschechischen tante-emma-läden ein oder auch im tschechischen kaufland. die nehmen alle euro ;)
#16
6.11.05, 21:25
Das ist von Haus zu Haus unterschiedlich.
Und auch von Land zu Land.
#17
9.11.05, 10:18
Ich kann auch nur sagen, dass ich totaler IKEA-FAN bin, aber ihr habt recht bei den Möbeln.. Die sehen zwar gut aus, aber wenn man damit mal umziehen muss, dann ist teilweise der ganze Pressspan-Mist hin!! Etwas Quali erwarte ich doch schon.. Also nur bei IKEA kaufen, wenns sich nicht vermeiden lässt..
Aber die Deko-Sachen, Stoffe und der Hot Dog sind unschlagbar!!
#18 lele
16.12.05, 16:10
niedrige preise= scheiß service
aber damit kann man ja leben
das ganze vergleichen kostet zeit und somit auch geld.
kauft einfach was euch gefällt und ihr euchs leisten könnt. außerdem ist qualität besser als quantität
2
#19
18.1.06, 13:42
also ich hab mehrere regalteile der billy serie sowie bett und diese kleinen tische die irgendwie jeder hat... bin vollstens zufrieden, auch bereits 2mal umgezogen damit.

verglichen mit andren möbelhäusern warn die teile jeweils durchaus günstig, zB. sehn andere regale zu dem preis in der regel richtig billig aus... und was mir wichtig is: ikea hats langfristig im sortiment (zumindest die standardfarben) und es bleibt somit jederzeit erweiterbar.

auch den service finde ich spitze (in wien einen riesigen schreibtisch gekauft, in graz nachm aufstellen (durch zu festes anziehen eines zu hilfsbereiten bekannten sahen die löcher entsprechend aus) gemerkt, dass er net zum rest passt... und problemlos geld zurück bekommen. sowas gibts net oft.

man kann bei ikea viele schnäppchen machen, find ihn durchaus günstig... nur scheinen viele hier den fehlschluss zu ziehen, dass deshalb gleich alle artikel günstig sein müssten...
1
#20 IKEA-Mitarbeiter
30.1.06, 14:43
Leute...also ehrlich! Österreich ist nicht Dutschland! Natürlich gibt es dann auch preisunterschiede! Versucht doch mal ein bett in Polen für den gleich Preis wie in Deutschland zu verkaufen!! Keiner würde es kaufen!! Natürlich ist die Qualität bei manchen Möbeln nicht die beste aber wenn man sich beispielsweise ein Regal für 15 euro kauft (Flärke) dann kann man nicht erwarten, dass es das Beste vom Besten ist!! Ich hoffe, dass ihr das Versteht! Gruß, Michel, IKEA-Mitarbeiter
3
#21 _pi_
7.3.06, 18:10
Ich HASSE diese blöden IKEA-Diskussionen immer...

Bin absoluter Fan, hatte noch nie Probleme, weder beim Zusammenbauen, noch beim Zurückgeben, Umtauschen, Transport...

Meine ganze Familie liebt und lebt IKEA seit es IKEA in D gibt (bzw vorher auch schon, Rückweg aus dem Skandinavien-Urlaub)

Wer immer motzt ist entweder zu dumm zum Zusammenbauen, erwartet Designermöbel zu Discountpreisen oder hat völlig überzogene Vorstellungen...
Auch sollte man nicht von einem idiotischen Mitarbeiter auf eine weltweite Ladenkette schließen!

Geht doch lieber zu XXL..., Hien... oder sonstigen 0815-Kotzmöbelhäusern, wo ich schon beim Namen ne Gänsehaut bekomme oder bestellt im Que...-Katalog *grusel*, aber motzt nicht immer herum!

Ich freu mich auch, wenn ihr mir nicht mir sauertöpfischer Miene im IKEA begegnet u ein Auto weniger den Parkplatz verstopft :-)

Und Preisevergleich lohnt sich ja wohl immer! Soooo ungewöhnlich ist das jetzt wirklich nicht, Uli!

Ich grüße alle Gleichgesinnten u dem Rest sag ich viel Spaß beim nächsten Möbelkauf, auf dass wir uns nicht begegnen u ihr eure Wohnzimmerschrankwand sicher nach Hause geliefert bekommt :-p
#22 Pilar
20.3.06, 11:19
Hier muss ich eine kleine Korrektur abgeben.
Sicherlich hast Du auf die Grösse nicht geachtet, denn das gleiche bett gibt es in zwei verschiedenen Grössen.
2
#23 amy
8.4.06, 21:18
also ich weiß garnicht was ihr alle für ein problem habt! mal abgesehen davon daß sich die meisten kunden sich wie eine horde elefanten aufführen und meinen,sie können sich alles erlauben,z.b.volle windeln in möbelstücken,kaugummi in schüsseln, essensreste in den verkaufsregalen usw.
ikea ist sehr tolerant auch was den umtausch angeht.aber ich gebe euch volkommen recht wenn stoffe,teller und sogar möbelstücke z.b.nur für ein fest gekauft werden benutzt werden und dann noch ohne kassenbon nicht umgetauscht werden können ist daß eine riesensauerei!!!
denkt mal darüber nach,vor allem die,
die im sturzflug durch die kinderstube geflogen sind.
fazit: ich finde ikea total super!!!!!!!!!
und mal ehrlich,jeder,wirklich jeder hat irgendetwas von ikea in der wohnung und sei es nur der katalog!
#24
24.5.06, 08:20
der link führt nicht weiter
1
#25 Elchtest
4.6.06, 11:48
Ist mal bei Ikea eine Schankwand kaputt gegeangen kauft man sich halt eine neue und ersetzt die so auch sind jahre vergangen als man Sie sich gekauft hat, da braucht man nicht sich gleich einen ganz neuen Schrank zu kaufen weil es das Modell nicht mehr gibt.
#26 Elchtest
4.6.06, 12:35
Ist mal bei Ikea eine Schankwand kaputt gegeangen kauft man sich halt eine neue und ersetzt die so auch sind jahre vergangen als man Sie sich gekauft hat, da braucht man nicht sich gleich einen ganz neuen Schrank zu kaufen weil es das Modell nicht mehr gibt.
#27 gert
4.6.06, 12:56
Toll, so einfach ist das also!!
#28 bogna
4.6.06, 14:20
Ich war mal bei Ikea, kam mir vor wie beim Sperrmüll.
#29
4.6.06, 21:54
@elchtest: hä? geht das noch mal auf deutsch?
#30 Miu21
22.6.06, 18:01
Mein ganzes Zimmer ist nach Ikea eingerichtet. Das einzige Stück zum wahren Glück im Zimmer war noch ein Bett. Also sparte ich und kaufte vor einigen Tagen!!!! das beddinge Bettsofa.. fein,fein, es wurde geliefert, bezahlt und aufgebaut. Ich muss noch sagen, dass ich mit der Qualität der vielen anderen IkeaMöbel nie Probleme hatte, aber dieses mal bin ich sehr enttäuscht! Denn manchmal will die eingebaute feder meine Lehnfläche nicht hochschieben oder andersrum, sodass ich mich erstmal 15minuten abquälen muss, damit ich aus meiner Couch ein bett umwandeln kann! Das ist verdammt nervig..und wenn ich es dann nach dem schlafen endlich geschafft habe daraus wieder eine Couch zu machen,steht die doofe Sitzfläche ab und ich stehe wie ne Doofe da und frage mich, wie ich zu solch einem Fehlkauf kommen konnte. aber man muss schon zugeben: Beim kleinen Preis darf man keine hohe Qualität verlangen..
#31
7.9.06, 04:37
bei ikea findet man in allen bereichen von teuer (relativ, nicht rolf benz-teuer) bis echt billig. außer bei den sofas, die sind grottenhäßlich und zweitens sauteuer (außerdem total die unmodernen farben).
naja...ektorp is scho bequem, paßt aber nich in jede wohnung
1
#32 IKEA4EVER!
27.12.06, 19:38
Also, ich hatte mit IKEA noch nie ein Problem, war immer alles super und günstig!!! Total super Service und tolle qualität, wer über IKEA meckert sollte sich mal bei TRENDS umschauen, darüber könnt ihr meckern!
1
#33 Patrick, IKEA-Mitarbeiter
31.12.06, 00:24
Ikea ist Kultur, man muss sie studieren.
1
#34
8.11.07, 22:46
Haben eine Küche von IKEA selbst zusammengebaut (Mutter & Tochter!!!!) - hält bombenfest, super easy zum zusammenbauen...und ein Bekannter, der gelernter Schreiner ist, hat die Küche im Wert (Material, Verarbeitung, etc.) auf mehr als das Dreifache geschätzt und ist aus allen Wolken gefallen, als er erfahren hat, das diese Küche tatsächlich von IKEA ist.
#35 Ich kaufe überall - ausser bei IKEA!
15.12.07, 22:32
Ich bin der Meinung, dass IKEA nicht billig ist (auch nicht günstig). Schraubt man seine Möbel selbst zusammen und verleimt sie ordentlich dann hält es - aber öfters abbauen und wieder aufbauen ist nicht drin. Das hält das Material (meist nur Sperrholz oder Faserplatten) nicht aus. Wenn man mit einem Schreiner darüber spricht stehen dem die Haare zu Berge.
Von Ikea habe ich nur einen kleinen Tisch (5 Euro), den ich woanders nicht bekam. Rollen (schon vorhanden) druntergeschraubt und schon habe ich einen kleinen praktischen Bestelltisch.
Ich wollte noch ein paar Kommoden, aber die bei IKEA einen guten Eindruck machten waren mehr als 150 Euro teuer.
Früher gabs die mal für um die 60 Euro...

Und: wer billig kauft kauft zweimal!

Grüße
#36 xoro
31.10.09, 19:45
für einen am 31.7. gekauften Bilderrahmen, der noch OVP ist, wurde mir heute gesagt, ich hätte ihn bei "3 Monaten" Garantie-Umtausch spätestens am 30.10. umtauschen müssen. Also gilt bei IKEA eine besondere Datumsgrenze oder können die einfach nur nicht rechnen? Es geht nur um 20 EUR aber mehr auch nicht...
#37
25.11.09, 11:33
@ XORO: Das hier sagt IKEA laut Homepage dazu:

3 MONATE RÜCKGABERECHT

Wusstest du, dass IKEA dir 3 Monate Rückgaberecht auf deine gekaufte Ware gibt?
Weil wir möchten, dass du zufrieden bist, kannst du alle Artikel wieder zurück geben – bis 3 Monate nach deinem Einkauf.
Wenn du uns die Ware unbenutzt in Originalverpackung und mit Kassenbon wieder bringst, erstatten wir dir garantiert den vollen Einkaufsbetrag zurück.
Ausgeschlossen sind nur Fundgrubenartikel, Leuchtmittel, Grünpflanzen sowie zugeschnittene Ware. Gesetzliche Mängelansprüche bleiben davon unberührt.

ICH WÜRDE DIE BETONUNG JETZT MAL AUF "BIS" 3 MONATE legen ....
liegt wohl im ermessen einzelner Mitarbeiter/IKEA´s wann das Rückgabedatum zu Ende ist... da haben die sich ja ne tolle Garantie ausgedacht -.- Meine Meinung über IKEA wächst....
#38 ulf
3.1.10, 09:10
sicher gibt es bei ikea auch teure sachen (wie in jedem möbelhaus?), aber wenn ich wirklich billige möbel-lösungen suche, ist das noch immer der anlaufpunkt nummer eins. dass der preiswerte kram nicht ewig hält, dürfte ja wohl klar sein.
mein ivar-regal, nicht zum billigen kram gehörend, begleitet mich schon seit ca. 20 jahren durch diverse wohnungen hindurch.
#39 tigermuecke
3.1.10, 09:49
Was hatt denn jetzt bitte eine freiwillige Rücknahme eines Händlers bei Nichtgefallen mit Garantie zu tun? Bevor ihr euch über irgendwas aufregt, informiert euch doch bitte, was die Händler müssen und was sie freiwillig machen - egal, ob IKEA oder jemand anders.

Ach ja, ein Hinweis an die Nummer 10 hier in der Liste: Klippan für 450 EUR ist das Ledersofa - Klippan mit Stoffbezug gibt es deutlich preiswerter und steht bei mir seit fünf Jahren ohne erkennbare Gebrauchsspuren herum - und das trotz heftigster Beanspruchung durch Bewohner und Haustiere :)
#40 Hendrik
3.1.10, 12:22
Wo ist denn da der Tipp? Ist das jetzt ein "Ich-mag-kein-IKEA-Austauschforum"?
#41
3.1.10, 21:36
Also ich wohne ziemlich nah an der niederländischen grenze und es ist von der strecke her egal ob ich nach osnabrück düse oder nach hengelo.
Nunja nun wollte ich vor einer weile mein zimmer neugestalten und habe ganz brav gegooglet..in Holland war das Laminat um fast 2 euro pro m2 teurer als in deutschland dafür waren in holland jedoch die Sofas günstiger...also wie Elch schon sagt...VERGLEICHEN!
Eiglich ist es doch immer so..wer vergleicht gewinnt :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen