Indonesischer Hühnertopf - Menepedal Hati Ayam

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Indonesischer Hühnertopf, wahlweise als Suppe oder (etwas dicker kochen) als Gulasch essen, ein leckeres und kostengünstiges Gericht.

Zutaten

  • 1 EL Curry
  • 250 g Hühnermägen
  • 250 g Hühnerherzen
  • 3 große Kartoffeln
  • 1-2 Tomaten
  • 3 Knobizehen
  • 1 cm Ingwer
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Chilischoten

​Zubereitung

  1. Hühnermägen und -herzen würfeln, Kartoffeln würfeln, Knobi  und Ingwer in Scheiben schneiden, Zwiebeln in Ringe und Tomaten in Stücke schneiden.
  2. Los gehts: Chilischoten mit etwas heißem Wasser im Mixer pürieren, dann in heißem Öl anbraten.
  3. Kartoffeln, Herzen, Mägen dazu und etwas weiter braten lassen.
  4. Zwiebeln rein und mit Hühnerbrühe oder Wasser ablöschen - schmoren lassen (kosten, ob's weich wird)
  5. Knobi, Ingwer, Tomaten dazu, mit Salz und Pfeffer, sowie Curry abschnecken.
  6. Mit Sahne, Mehl und Butter eine Schwitze machen und die Soße andicken, oder handelsüblichen Soßenbinder nehmen. Wer es als Suppe mag, kann auf das Andicken ja verzichten.
  7. Frische Kräuter drauf, evtl. nachwürzen - genießen!
Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1
9.4.14, 07:23
Das mit den Innereien wäre jetzt gar gar nichts für mich. Aber das könnte man ja auch mit Pouletgeschnetzeltem machen.

Denn ansonsten tönt dein Rezept ganz interessant, finde ich.
1
#2
9.4.14, 07:38
Das Rezept liest sich sehr gut und würde mir sicher schmecken.
Hühnermägen brauchen allerdings ziemlich lange bis sie weich sind. Bis dahin ist der Rest der Zutaten längst zerfallen. Ist das so beabsichtigt, oder sollte man die Mägen ein wenig vorgaren?
1
#3 Klick
9.4.14, 10:09
gibt es das als unser Hochzeitsessen Birgit Martha ? dann bringe ich mir lieber einen Döner mit, denn Innereien mag ich nicht Schätzele. :-((
2
#4 xldeluxe
9.4.14, 13:21
Hühnermägen esse ich sehr gerne, an Herzen jeglicher Art (auch Rind) habe ich mich noch nicht herangetraut.

Die Mägen sollten, wie Falafel schon anmerkte, erst einmal alleine aufgesetzt werden, denn sonst sind sie zäh wie Leder.

Als leckere Suppe bestimmt auch während einer Diät geeignet, denn die Kalorien halten sich im untersten Bereich auf und Chili und Ingwer heizen dem Stoffwechsel richtig ein.
1
#5
9.4.14, 20:59
Pardon, klar muß man die Mägen etwas vorkochen. Ich Schussel!!

Hoffentlich heiratet mich Klick jetzt noch !(mit Döner für zwei)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen