Inkontinenz-Pants als Schutz vor Blasenverkühlung

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wir Ladies wissen das aus leidvoller Erfahrung. Wer dafür anfällig ist, braucht nur einmal kurz bei Garten- oder anderen Draußenarbeiten mit Bücken und Hocken kalte Zugluft um den Hintern herum kriegen. Schon ist die nächste hundsgemeine Blasenverkühlung fertig.

Natürlich gibt es viele unterschiedliche Auslöser für diese extrem schmerzhafte Erkrankung, aber zumindest gegen kältebedingte, kann Frau gut vorbeugen. Ich ziehe inzwischen bei solchen Gelegenheiten einfach eine Inkontinenz-Pant an. Die halten den Bobbers schön warm und vor allem zugluftfrei. Diese Kleidungsstücke sind sehr diskret und außerdem ist mir bei der Gartenwühlerei ehrlich gesagt die gesundheitliche Wirkung auch wichtiger als ein Knackpo.

Und für alle gehässigen Antworten gleich eins im Voraus – eure Häme tut weniger weh, als ein HW-Infekt! lächel...

Von
Eingestellt am
Themen: Blasen

13 Kommentare


3
#1 KleineElfe82
20.12.11, 19:29
Find ich gut. Den letzten Satz auch. ;-)
1
#2
20.12.11, 19:44
schließe mich der Kleinen Elfe an.
Ich werde meiner Oma den Tipp geben. sie hat ständig durch Kälte einen Infekt.
1
#3
20.12.11, 20:14
Ich finde den Tipp auch sehr gut...hatte in so einer verweifelten Situation ( Blasenentzündung ist aber auch echt obergemein!!!) auch schon solche Gedanken...nicht nur bei der Gartenarbeit...hab nämlich keinen :-)
1
#4
20.12.11, 20:19
Das ist ein ganz ganz toller Tipp! Ich werde ihn auch schnellstens meiner Tochter weitergeben, die seit ihrer Kindheit immer wieder unter Blasenentzündungen leidet. Sie wird es vielleicht unstylisch finden, aber sicher besser als eine Blasenentzündung. Und wie du schon sagtest: darunter siehts schließlich niemand.
-12
#5
20.12.11, 21:40
@mops:
Darunter sieht es niemand?:-) Spätestens der Mann, der mit ihr ins Bett will!!!!:-)

Was ich damit sagen will. Erst einmal zu Urologen gehen, um festzustellen, woher die Blasenschwäche kommt.
11
#6 Pumukel77
20.12.11, 21:51
@wollmaus: Blasenschwäche und Blasenentzündung sind verschiedene Dinge. Wer empfindlich ist kann außer warm halten und reichlich trinken nichts tun. Leider kann auch der Urologe nichts machen. Und die Hose kann man ausziehen bevor man zum Manne geht...mit Blasenentzündung hat man mit ihm nämlich definitiv auch keinen Spaß.
4
#7 Pumukel77
20.12.11, 22:00
Das heißt natürlich nicht, das man nicht zum Arzt gehen sollte. Aber im Akut-Fall muß man das eh.
2
#8 Die_Nachtelfe
21.12.11, 03:02
Mal ehrlich... ich finde, auf so eine erstmal befremdliche Art vor zu beugen ist weit weniger "peinlich/unangenehm", als sich eine Blasenentzuendung einzufangen. Und vorbeugen ist eh immer besser, wenns denn geht ;)
-1
#9
21.12.11, 07:38
Ich habe mir gerade Inkontinenz-Pant bei Google angeschaut, also nee. Meinen Popo würde ich dann schon lieber mit nem" Baumwoll-Schlüpper"
warm halten.
1
#10
21.12.11, 08:12
@wollmaus: Meine Tochter hat ja keine Blasenschwäche, sie leidet nur immer wieder unter einer Blasenentzündung. Der behandelnde Urologe verschreibt halt stets Antibiotika, leider hilft sonst nichts. Sie will es jetzt vorbeugend mit Cranberry-Saft versuchen (und natürlich auch weiterhin täglich 3 Liter trinken). denn der Cranberry-Saft soll angeblich häufige Blasenentzündungen verhindern. Den Tipp will sie auch ausprobieren; lieber Oma-Unterwäsche als ständig krank.
3
#11
21.12.11, 08:51
Eine sehr vernünftige Idee. Ich habe auch schon mal Damenbinden zum Wärmen benutzt (die alten, dickeren, die es heute kaum noch gibt) oder eine alte Strickjacke um die Hüften gebunden. Ich habe einige, auch ziemlich große, alte Familiengräber zu pflegen, da wird es mir im Winter doch oft recht kalt! Ehrlich gesagt, ist es mir auch wurscht, wer mich auf dem Friedhof so sieht, und wenn ich mit meinem Mann ins Bett gehe, haben wir ohne Blasenentzündung garantiert mehr Spaß
2
#12
21.12.11, 12:03
Auch ich kenne diese erbärmlichen Blasenentzündungen und kenne auch diese Höschen , die mir meine Krtankenkasse bezahlt. Außerdem nehme ich
täglich Cranberry-Kapseln und toi toi toi, habe ich keine Blasenentzündung
seit 2 jahren nicht mehr gehabt. Ich kann die Pents nur empfehlen
2
#13
26.12.11, 05:40
Schaut Euch doch mal unter dem Begriff warme Unterwäsche um. Es gibt wunderbare Skiunterbuxen, die kann man auch als Flachlandtiroler zum Warmhalten tragen.
Sonst mal nachschauen, ob noch so etwas zu bekommen ist, was unter dem namen "Liebestöter" bekannt wurde. Angora-Unterwäsche. Nicht billig, aber verglichen mit den sich summierenden Medikamentenzuzahlungen eine lohnende Investition.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen