Junger Hund in neuem Zuhause

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn junge Hunde allein in ein neues Zuhause kommen, vermissen sie anfangs oft ihre Hundemutter und sie jaulen sogar manchmal nach ihr.

In dieser schweren Zeit kann den Hunden ein tickender Wecker in ihrem Körbchen etwas Sicherheit geben und sie fühlen sich vor allem in der Nacht, wenn alles ruhig ist, nicht mehr so einsam.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
11.10.10, 07:41
Das kann helfen - wirkt ein bischen so wie der Herzschlag der Mutter oder Geschwister...
Nur aufpassen, daß der Wecker nicht (aus Gewohnheit?) zum Wecken aufgezogen wird - diesen Schreck könnte der Welpe ein Leben lang nicht überwinden! :-o -))
#2
11.10.10, 09:44
Wir haben unseren Welpen bei uns im Schlafzimmer auf einer Decke liegen und das klappt auch super.Er hat bislang noch nicht gejauelt.
#3
11.10.10, 13:05
habe zwar immer Hunde, aber nie als Welpe, kamen immer aus Tierheim oder anderen Familien die keinen mehr halten konnten ...klingt gut und verständlich wenn die das 1. mal in ihrem jungen Leben aus dem Rudel und sich dann sooo einsam und allein in ihrem Körbchen vorkommen
#4
11.10.10, 17:32
Am besten legst Du noch ein getragenes 'T-Shirt dabei, dann riecht der Welpe Dich und ist nicht allein.
#5
11.10.10, 21:41
ich habe ja nun gerade einen zum aufziehen, und habe ihm einfach einen (bei uns gerade so gepasst) Pandabären rein gelegt.
an den kuschelt er sich an und Tagsüber muss er als Kollege zum spielen herhalten.
ohne ihn geht er nicht mehr ins Bettchen.

ach ja Bettchen:
ist eine warme Tragetasche, die mit Reißverschluss zugezogen wird.
nur der Kopfausschnitt ist offen.
Bärchen liegt vorne vor.
#6
12.10.10, 08:18
@gitti2810: wie süss, hast du kein Foto davon...sieht doch bestimmt bezaubernd aus, so ein wuschel in der Tasche...lach
#7
17.10.10, 21:26
@here: das ist eine Hundetransporttasche
#8
18.10.10, 07:43
@gitti2810: und darin sieht er bestimmt auch niedlich aus, junge Hunde , sind wie Babys sehen immer goldig aus und Fotos lassen einen davon schmelzen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen