Kabel im Lehrrohr vor dem Zurückrutschen sichern

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hat man ein Kabel ein Leerrohr hochgezogen und möchte eine Dose anschließen, passiert es leider viel zu oft, dass sich das Kabel wieder zurück nach unten verabschiedet. Um das zu vermeiden, einfach oben das Kabel doppelt (!) nehmen und einen Knoten hineinmachen. Nach erfolgreicher Montage den Knoten einfach wieder lösen und das überschüssige Kabel hinabgleiten lassen.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


1
#1 Andreas
12.12.06, 13:07
Das ist ein guter Tip aber bitte mit vorischt geniessen da die Leitung bzw. das kabel damit auch in seiner strucktur beschädigt werden kann und somit eine kabelbruch, die isolierung beschädigt werden kann und als letztes übel nen kurzschluß geben kann !
2
#2 Marius
9.4.09, 12:40
Ein Knick reicht oftmals schon aus und diesen dann einfach vor der Montage abschneiden dann umgeht man auch eventuelle Kabelbrüche!
1
#3 dietmar16
8.1.12, 17:23
Oft reicht es schon eine einfache Wäscheklammer zu benutzen (straffe Feder vorausgesetzt), die wird ja wohl in fast jedem Haushalt vorhanden sein.
#4
18.6.16, 12:51
Ich habe die Kabel einfach mit einem Band und dann zur Sicherheit mit Isolierband am Leerrohr befestigt - so kann auch nichts herausrutschen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen