Käse-Trauben-Salat

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Der Käse-Trauben-Salat ist ein leckerer Sommersalat. Er schmeckt natürlich auch im Winter und bereichert auch so manches Party-Buffet!

Zutaten

  • 400 g Gouda
  • 200 g Schinken
  • 1 Zwiebel
  • Weintrauben (grün o. blau ist egal)
  • Weißweinessig
  • Öl

Zubereitung

  1. Gouda in Würfel schneiden, Schinken klein schneiden, Zwiebel auch.
  2. Trauben abwaschen und mit in die Schüssel geben.
  3. 4-5 Löffel Weißweinessig und 3 Löffel Öl dazugeben.
  4. Umrühren und eine Stunde ziehen lassen.
Von
Eingestellt am

16 Kommentare


4
#1
30.6.10, 19:42
Noch besser kommt der Salat, wenn man die Trauben halbiert.
1
#2
30.6.10, 21:39
Sofort gespeichert :-) Danke!
3
#3 SoulFire
1.7.10, 07:06
@ Eifelgold Genau, das habe ich vergessen. So mache ich es auch :)
1
#4
1.7.10, 08:02
Hört sich, bis auf die Zwiebel, gut an.- Könnte mir einen Hauch Knoblauch eher vorstellen...SORRY...Sollte keine Kritik sein, nur Weintrauben und Zwiebel???- Werde es dennoch speichern. Schüssi von Gerdi, plus schönen, warmen Tag.,-
3
#5 SoulFire
1.7.10, 10:27
Nein, nicht nur Weintrauben und Zwiebel, sondern auch Gouda und Schinken ;) Ich finde es mit dem Zwiebel echt lecker, aber wenn man möchte kann man ja auch Knoblauch mit rein tun. Ist ja jedem seine eigene Sache ;)
1
#6
2.7.10, 17:32
So, wie es da steht, werde ich es nachmachen
Danke, wird gespeichert!
3
#7
2.7.10, 19:34
Das ist sehr lecker, macht satt und vor allem: was will man bei dieser Hitze Essen?
Jede Abwechslung ist willkommen.
#8
3.7.10, 11:03
Ihr habt ja alle recht, wegen der Hitze ist der Tipp besonders empfehlenswert.- Habe nur noch nie von einer kombination von Trauben mit Zwiebel gehört.-Das natürlich dieser Tipp auch Schinken und Käse enthält, hatte ich auch gesehen. Möchte niemanden auf die Füsse getreten haben.- Drum guten Appetit an ALLE!!!
#9
4.8.14, 08:20
Was für Schinken?
Gekochter oder roher?
In Scheiben oder im "Block"?
2
#10 Helgro
4.8.14, 11:11
#9 Teddy, wer wird nach über 4 Jahren noch antworden, ich würde Kochschinken nehmen.
Liebe Grüße nach Hamburg
1
#11
4.8.14, 11:30
Das Rezept hört sich wirklich lecker an und passt jetzt gerade wieder.
Aber so nebenbei. Die meisten Tipps des Tages kommen aus 2010. Das muss ja das absolute Super-Tipp-Jahr gewesen sein.
Dieses ist genau nach meinem Geschmack. Aber dennoch ist es schade, dass der Tipp so alt ist und der Tipp-Geber abgemeldet ist und man keine Fragen an ihn mehr stellen kann. Das ist etwas, was ich schon in vielen Tipps gelesen habe.
#12
4.8.14, 11:42
schade, bin Vegetarierin........ )-:
#13
4.8.14, 11:52
Ich werde es originalgetreu nachmachen. Ist wirklich mal eine Abwechlung bei der Hitze. Immer Kartoffel- oder Nudelsalat geht ja nicht.
1
#14 Schnuff
4.8.14, 14:25
@tonia: dann lass doch einfach den Schinken weg und für mehr Geschmack vielleicht eine Gemüsebrühe (Instand?) kochen,erkalten lassen und als Dressing verwenden?
LG
#15
4.8.14, 14:34
@Schnuff: Danke für den Tipp, werde ich in den nächsten Tagen mal ausprobieren.....(-:
Liebe Grüße aus der regnerischen Hauptstadt
#16
4.8.14, 18:55
@tonia: Statt den Schinken kannst du auch Mandarinchen und gekochte Möhrchen ( oder die aus der Dose) mit rein geben und für das Dressing einfach etwas ( ca. 1/2 - 1 EL) Miracle Balance , Saft von den Mandarinchen Essig und das Öl vermengen.
Die Zwiebeln würde ich hier aber weg lassen. ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen