Käsebrötchen

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 500g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 1/2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 50g Öl
  • ca. 230ml lauwarmes Wasser.

Zubereitung

Ein Hefeteig herstellen, 30 min ruhen lassen.

Anschließend eine Rolle formen und Scheiben abschneiden, diese zu Brötchen formen. Auf jedes Brötchen 1 Scheibe Gouda legen.

ca. 12- 15 min bei Umluft 190 Grad backen (Backpapier aufs Blech). Schmecken am nächsten Tag, kurz aufgebacken noch superfrisch!

Wer möchte, kann Kürbiskerne oben drauf streuen oder Schinkenwürfel unter den Teig heben... habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


#1
6.5.10, 18:38
Hört sich lecker an. :-)

Muss man bei Trockenhefe 2 Päckchen nehmen?
#2
6.5.10, 20:41
Hallo,
nein bei 500g Mehl reicht 1 Päckchen,
letztens hatte ich auch nur noch ein halben Würfel Hefe...hat trotzdem geklappt.
#3
6.5.10, 21:00
Wie viele Broetchen bekommst Du ungefaehr raus bei der Menge? Danke :)
1
#4
6.5.10, 21:57
Hallo ,
laut Rezept sollten es ungefähr 10 Brötchen werden,
bei mir wurden es auch mal 8 dafür waren sie aber groß...ich denke da muss man experimentieren;)
1
#5
7.5.10, 18:07
Mein Dank an #2! Das werde ich am Wochenende mal ausprobieren.
2
#6
8.5.10, 17:27
Wenn ich Brötchen von 1 kg Mehl backe werden das normalerweise 24 Stück. Man kann auch geriebenen Käse draufgeben, klappt auch (manche Scheiben schmelzen aus irgendeinem Grunde nicht so schön wie geriebener Käse).
1
#7
8.5.10, 18:21
@ElRaSaJo:

Das werde ich auch mit dem geriebenen Käse ausprobieren .

# fenjala ,der Tipp ist supi !

Noch ein schönes Wo-ende
Molly
1
#8
17.6.10, 06:27
Auf die Idee, Brötchen selbst zu backen, bin ich noch gar nicht gekommen - ich kaufe sie beim Bäcker - na ja so ein Dilletant bin icn eben.
#9
20.5.12, 22:36
Die Brötchen klingen super, werden demnächst nachgebacken... Danke
#10
5.6.12, 10:25
Klingt gut
#11
6.6.12, 18:38
Moin,

habe heute die Brötchen gebacken. Sie sind wunderbar. Werde die jetzt öfter machen.
Vielen Dank für das schöne Rezept.

Viele Grüße von der Nordsee

Dagi01
#12
7.6.12, 11:33
Das freut mich...

liebe Grüße zurück :)
#13
7.6.12, 19:47
Werde die Brötchen zu einer Grillparty mitnehmen. Danke für den guten Tipp!!
#14
14.6.12, 19:22
ich habe sie heute auch gebacken. Schmeckten wirklich gut

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen