Käsescheiben als Schnitzel braten

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:
Relativ große, feste Schnittkäsescheiben, ein Ei, Ketchup, Pfeffer, Salz und Semmelbrösel, Schnittlauch, Petersilie oder ähnliches.

Das Ei auf einem flachen Teller schön mit Ketchup, Pfeffer und wenig Salz vermengen, die Käsescheiben drin wälzen und dann in den Semmelbröseln wie ein Schnitzel panieren. Ab in eine richtig heiße Pfanne mit Öl. Zügig wenden, braucht nicht lange.

Die Scheiben dann einfach aufs Brot legen und entsprechendes Grünzeug drüberstreuen. Wer will, kann das Brot vorher anrösten. Schmeckt mir gut, geht schnell, und man hat die Zutaten eigentlich immer im Haus.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 Hilly
13.1.07, 07:57
Wenn man die Käsescheiben vorher einfriert, dann rinnen sie beim Braten nicht aus der Panier aus.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen