Kaffee - Kirschbowle

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mann nehme:

- 2 Flaschen Rotwein (lieblich)
- 100 g Kaffee (etwa 2 Hände voll)
- 2 Päckchen Vanillinzucker
- 6 Esslöffel braunen Rohrzucker (normaler geht auch)
- 2 Gläser Sauerkirschen mit Saft
- 250 ml Kirschlikör

Kaffeebohnen in den Rotwein geben und 12-36 Stunden ziehen lassen (je nach gewünschtem Kaffeegeschmack).
Danach Bohnen wieder absieben.

Sauerkirschen, Zucker, Vanillinzucker und den Kirschlikör dazugeben. Danach alles gut verrühren.

ACHTUNG! Je nach Trinkfestigkeit kann man auch die Menge des Kirschlikörs verringern. Es wurde vereinzelt festgestellt, dass dieses Getränk die Kraft aus den Beinen nimmt.

Die angegebene Menge sollte für 3-4 Personen reichen.

Na dann PROST

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Bowle Kirsch

Rezept kommentieren

Emojis einfügen