Kaffeesatz ansetzen

Kaffeesatz ansetzen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Im Gegensatz zu Kaffeesatz einarbeiten, kann man etwas anderes machen. Filtertüten mit Kaffeesatz (mindestens 10 Stück) in einen 10-Liter-Kessel bringen und mit Wasser auffüllen. Jeden Tag aufrühren.

Nach etwa drei Tagen kann man die Brühe verwenden. Pro Spritzkanne verwende ich ein bis zwei Joghurtbecher voll und fülle sie mit Wasser. Fertig, einfach. Auch dieses Mittel verjagt Schnecken und Ungeziefer!

Von
Eingestellt am
Themen: Kaffeesatz

5 Kommentare


1
#1
6.7.15, 18:33
das hilft wirklich? dann werd ich mal versuchen ob diese ekligen läuse sich endlich damit verziehen...


danke !
5
#2
6.7.15, 19:45
@mama1977: Wenn es nicht helfen sollte, einfach noch ein paar Reiswaffeln mit einweichen.
Da haben sie jetzt die doppelte zulässige Menge Arsen gefunden.
Das könnte den Läusen den garaus machen.*spässle*

Auf alle fälle ist das eine gute Idee mit dem Kaffeesatzwasser. Nur Kaffeesatz ist problematisch wegen Schimmel.
#3
12.7.15, 19:52
kannst du es bitte genauer erklären danke
#4
24.7.15, 18:49
@kleene73: Meinst Du mich?
Ich habe Dir auf alle fälle eine PN mit diesem Link geschickt.

http://www.news.de/gesundheit/855609178/reiswaffeln-mit-arsen-belastet-bundesinstitut-warnt-vor-lebensmitteln/1/
#5
19.10.15, 16:14
Wie groß ist denn die Spritzkanne? Wenn ich das richtig verstanden habe, in der 2 Joghurtbecher von diesem Sud mit Wasser aufgefüllt wird.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen