Kaffeevollautomaten zu reinigen ist ganz schön aufwändig. Ein Schulpinsel hilft dabei enorm.

Kaffeevollautomat mit Schulpinsel reinigen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe in dem Fach, wo der Messlöffel liegt und die Öffnung für den Pulverkaffee ist, einen Schulpinsel liegen. Somit ist er immer griffbereit und ich komme damit mühelos in alle kleinen Ecken und Zwischenräume, wo vielleicht Kaffeesatz hingerieselt ist. Ich kann es damit problemlos entfernen, nur noch ausgewischt und schon ist die Kaffeemaschine wieder sauber.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
11.1.12, 08:14
Diese Pinsel in verschiedenen Stärken sind wirklich klasse Hilfsmittel für vieles.
Um alles aufzuzählen, reicht der Platz hier sicher nicht aus ;-)
Dein Tipp gefällt mir !
1
#2
11.1.12, 14:41
@horizon: Stimmt. Ich habe zwar keinen KVA, den brauch ich so dringend wie ein Kropf, aber mein Allesschneider wird regelmäßig ausgepinselt.
Bin auch immer wieder erstaunt, wo die Krumen so landen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen