Kalorienspartipp mit Mundspülung

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mir ist folgendes aufgefallen:

Wenn ich so eine schön scheußlich schmeckende Mundspülung nach dem Zähneputzen benutze (die nicht mit Wasser ausgespült werden soll, so dass sich der Geschmack einige Zeit im Mund hält) - dass ich dann die nächste Zeit überhaupt keinen Appetit habe.

Vielleicht für den ein oder anderen eine kleine Eselsbrücke, um sich den Heißhunger auf das nächste Eis/Schokolade/Süßware zu verderben.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Xucker Light (Erythrit) in einer Dose, 1er Pack (1…
Xucker Light (Erythrit) in einer Dose, 1er Pack (1…
11,50 € 9,45 €
Jetzt kaufen bei
Xucker Premium Xylit in einer Dose, 1er Pack (1 x …
Xucker Premium Xylit in einer Dose, 1er Pack (1 x …
12,90 € 10,99 €
Jetzt kaufen bei
Biotin Haarwuchs - Ergänzungsmittel, 365 Tabletten…
Biotin Haarwuchs - Ergänzungsmittel, 365 Tabletten…
39,97 € 17,97 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

7 Kommentare


#1
1.4.11, 08:41
LOL
#2 donnawetta
1.4.11, 09:43
Ich habe auch mal gelesen, dass Zähneputzen gegen Hunger oder Appetit helfen soll, das geht ja in die Richtung. Funktioniert bei mir aber natürlich nicht - ich würde auch noch im Koma kauen. Aber glücklicherweise hab ich einen guten Stoffwechsel :-)
#3 Boyinrah
1.4.11, 19:45
@donnawetta: noch im Koma kauen ????? herrlich...... mir würde es wohl genauso gehen - was meine Hüften beweisen können.....hahahaaaaa...
sehr nett beschrieben
#4
8.9.11, 15:21
schon allein , wenn ich das lese-----mundspülung gegen appetit--ist ja grausam.
lieber etwas l a n g s a m kauen,da gibt auch ein Gefühl von "satt"sein.
5
#5 Oma_Duck
8.9.11, 15:50
Wie oft müsste man spülen? Ich sicher alle 30 Minuten, bei meinem Appetit. Kann auch nicht gesund sein für die Mundflora.
Ich verstehe ja schon nicht, wie man sich direkt nach einem köstlichen Essen die Zähne putzen kann - dieser herrliche Nachgeschmack . . .
1
#6 eisernelady
29.6.12, 21:37
Wenn du das mit der Mundspülung zu oft machst, ruinierst du dir die Mundflora. Mehr als zweimal pro Tag würde ich das ohnehin nicht machen.
#7
5.1.14, 17:41
Zähneputzen bei Hunger ist ein uralter Ballerinen/ -Magersüchtigen-Trick.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen