Kalte Gurkensuppe

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

2 Salatgurken
1 Becher süße Sahne
Weißwein
Dillspitzen
Chayenne-Pfeffer
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

Zuerst werden die Gurken gewürfelt. In einem mit Wasser, welches den Topfboden grade so bedeckt, mit 3 Teelöffeln gekörnter Brühe oder 1 1/2 Brühwürfeln Gemüsebrühe die Gurken weich kochen und pürieren. 1 Becher süße Sahne reinkippen und mit Dillspitzen, Chayenne-Pfeffer, Salz, Pfeffer, Weisswein und Zitronensaft je nach Gusto würzen. Abkühlen lassen und im Kühlschrank dann richtig kalt werden lassen.

Mit, wer mag, Baguette servieren.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar


1
#1 knuffelzacht
23.8.10, 20:03
Auf jeden Fall sehr lecker! Allerdings nehm ich nur 1 1/2 TL Brühe, weil mir der Geschmack sonst zu stark rauskommt.
Schmeckt übrigens auch warm sehr lecker!

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!