Karamellcrossies - ganz einfach, schnell selbstgemacht

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Zutaten finden sich in fast jeder Küche:

Im Wasserbad
50 g Butter mit
50 g Schokoriegel mit Karamell (Mars o.ä.) (ca. 4 Stck.) schmelzen

Dann 70 g Cornflakes (ca. 2 1/2 Tassen) unterheben, in kleine Muffinsförmchen oder Papierförmchen füllen und mind. 20 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.

Wasserbad bedeutet:

Einen Topf ca. halb mit Wasser füllen, eine etwas kleinere Schüssel mit den Zutaten draufstellen/reinhängen, so dass sie gerade das Wasser berührt oder evtl. etwas Wasser nachfüllen. Wasser erhitzen, sodass die Zutaten in der Schüssel schmelzen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
19.2.11, 22:20
Tolle Idee! Danke! werde ich auf jeden Fall ausprobieren.kannte es bisher nur mit Schokolade.Ich liebe Karamell :-)
#2
11.12.11, 23:33
Habe es heute mal ausprobiert, aber habe für die 50g Butter ca 6 Marsriegel á 40g genommen und es hat leider immer noch sehr nach Butter geschmeckt...kann es sein, dass du dich vertippt hast bei der Mengenangabe der Schokoriegel? Da ja bereits ein ganz normaler Marsriegel fast 50 g hat....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen