Kartoffel-Chips a la Julian

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Besorgung:
-------------
# Kartoffeln (Menge nach Belieben)
# PaprikaPulver
# Salz
# 2-3 Party Tomaten
# Öl
# Küchenrolle (zum Abtupfen der Chips)

Zubereitung:
---------------

* Kartoffeln schälen. (Menge nach Belieben)
* Kartoffeln waschen.
* In 5 mm Dünne Scheibchen schneiden. (Kann auch mehr sein)
* Einen Topf mit Öl füllen, so dass die Scheibchen bedeckt sind.
* Paprikapulver & Salz auf die Kartoffeln ins Öl geben.
* Für den Geschmack, 2-3 geteilte Party Tomaten hinzugeben.
* Geriebenen Hartkäse oder ähnliches drüberstreuen.
* Dass Ganze zum Kochen bringen, bis die Kartoffelnschalen bräunlich und knusprig geworden sind.
* Nun abtropfen und nochmal mit Paprikapulver und Salz LEICHT bestreuen.

FERTIG und guten Appetit

Von
Eingestellt am


2 Kommentare


#1
20.1.07, 23:11
ist mir ehrlich gesagt zuviel arbeit.. trotzdem danke
#2
13.2.13, 19:31
Paprika sollte nicht in zu heißem Fett ... weil er bitter wird!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen