Kartoffel-Gemüse-Auflauf mit Hähnchenbrustfilets

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Rezept für ca. 8-10 Personen

1 kg Kartoffeln
2 kg Hähnchenbrust
3 kg Spargel
1 gr. Dose Erbsen und Möhren
4 B. Sahne
2 B. Schmand
1 P. Kräuterschmelzkäse
2 Tüten Spargelcremesuppe
1 EL Gemüsebrühe

Kartoffeln, Hähnchenbrust und Spargel klein schneiden und in eine Auflaufform geben. Sahne, Schmand, Käse und Spargelcremesuppe verrühren und mit der Gemüsebrühe und Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ganze über Nacht ziehen lassen.

Bei 200 Grad ca. 40 Min. garen.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1
11.12.09, 23:34
Soll man die Spargelcremesuppe mit entsprechend viel Wasser dazu tun oder nur das Pulver? Nicht das es zu flüssig wird...
#2
12.12.09, 09:35
Schließe mich der Frage von Kessy an. Oder reicht die Flüssigkeit aus der Dose von den Erbsen und Möhren. Und was ist 1 P. Kräuterschmelzkäse? Nur eine Ecke aus der 2er Packung? Es gibt Es gibt da ja auch noch eine Pappdose mit 8 kleineren Ecken!?!
#3
12.12.09, 09:51
ich denke sie meint ca 200g schmelzkäse
#4
12.12.09, 10:58
Hm, was passiert eigentlich mit den Erbsen und Möhren? Die sind ja nirgendwo mehr erwähnt ;-) Ne, nur Spaß, ich kanns mir denken...
#5
12.12.09, 11:39
Hm, zwar nicht die richtige Jahreszeit für das Rezept, aber hört sich ganz lecker an, für wenns wieder frischen Spargel gibt.
Oder ist em Ende gar Spargel aus dem Glas gemeint? *schüttel* :-) Wenn da auch Erbsen und Möhren aus der Dose genommen werden.. Hmmm...
#6
12.12.09, 20:29
@Kessy: Die Spargelcremesuppe nur als Pulver mit Schmand u. Sahne verrühren.
#7
12.12.09, 20:31
@Majacorn: 1 Päckchen ( Schale) 200g Kräuterschmelzkäse
#8
12.12.09, 20:32
@Katrin85: Um mit Paul Panzer zu antworten: RICHTIG!!!
#9
12.12.09, 20:35
@hatschepuffel: Richtig!!!Das Gemüse kommt in die Auflaufform...
#10
14.12.09, 19:41
@froschi Sodele, habe gerade meine Auflaufform gereinigt und weggeräumt. Zunächst einmal - der Auflauf hat super geschmeckt. Allerdings habe ich das Rezept auf 2 Esser heruntergerechnet. Wir sind momentan nur 2 Personen. Auch faßt meine Form nur die Menge von 2 Ltr. Flüssigkeit. Habe 1 Becher Sahne, 1 Tüte Spargelcremsuppe (für 1/2 ltr. Flüssigkeit) und 2 Käseecken von 8 Stücken aus der runden Pappdose verwendet. Spargel hatte ich noch eingefroren. Und da sagt meine große Tochter immer sie ißt eigentlich keinen Spargel. Nun denn - dafür hat sie dann auch 2/3 der Form auf ihren Teller geschaufelt. Danke auch für die hilfreichen Zusatzinfos.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen