Kartoffel-Knoblauch-Creme - einfach und genial

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
96×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Dieser superleckere Dip/Aufstrich passt perfekt auf jedes mediterrane Buffet und natürlich in die Grillsaison zu Fleisch, Fisch, Gemüse und Brot.

 Zutaten

  • 500 g Kartoffeln (am besten mehlig kochende)
  • 6-8 Knoblauchzehen (nach Geschmack auch mehr oder weniger)
  • Ca. 0,2-0,3 L Olivenöl
  • Salz
  • Weißen Pfeffer
  • Hellen Essig (am besten ist weißer Balsamico cremoso)

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in ordentlich gesalzenem (ruhig doppelt so viel Salz nehmen wie für normale Salzkartoffeln) Wasser richtig gut weich kochen, dann abgießen und leicht abkühlen lassen.
  2. Die Kartoffelstücke dann zusammen mit dem geschälten Knoblauch, Pfeffer und 1-2 EL Essig in einen Mixtopf geben, mit einem Pürierstab zerkleinern und dabei langsam so viel Olivenöl zugeben, bis es richtig schön cremig ist.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

27 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti