Kartoffelpfannkuchen mit Wurst

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine Packung fertig gekauften Kloßteig mit einem Ei vermischen, in Streifen geschnittene Wurst (auch Reste) unterheben und den Teig als Pfannkuchen backen. Dazu Salat und eine billige Mahlzeit ist fertig.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 ickeauch
27.7.09, 10:55
Allerhöchste Punktzahl; prima Idee!
#2
12.9.11, 18:09
Wenn man keine Zeit hat, ist das ein ganz leckerer Tip. Ich bin ja sonst nicht für Fertigzeug, aber das kann man immer machen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen