Mit diesem simplen Tipp kommen Zimmerpflanzen im Urlaub aus ohne, dass sie gegossen werden zu müssen.

Kein Pflanzengießen im Urlaub

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr müsst vor dem Urlaub die Pflanzen etwas mehr als normals gießen. Dann spannt über die Erde Frischhaltefolie (die Enden mit Tesa-Film am festkleben). Das funktioniert wie im Regenwald. Die Feuchtigkeit der Erde bildet Tropfen an der Unterseite der Folie, die dann wieder runtertropfen. So bleibt die Erde feucht.

Dieser Tipp ist auch gut, wenn man kleine Kinder oder Tiere hat, die andauernd in der Blumenerde wühlen wollen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Urlaub

2 Kommentare


#1
2.2.09, 23:43
Bildet sich dadurch kein Schimmel auf der Blumenerde ?
#2 Miggel
29.3.09, 14:44
Hatte ich bei frisch gesähten Pflanzen gemacht. Es bildeten sich Pilze aus der "fabrikfrischen" Blumenerde.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen