Da ich ständig einzelne Socken aus der frischen Wäsche ziehe, habe ich mir angewöhnt, diese wieder mitzuwaschen. Der fehlende Partner findet auch irgendwann den Weg in den Wäschekorb und dann kann ich sie wieder zusammenbringen.

Keine einzelnen Socken mehr - Sockenpaare zusammenbringen

Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Sockenpaare wieder zusammenbringen: da ich ständig einzelne Socken aus der frischen Wäsche ziehe, habe ich mir angewöhnt, diese wieder mitzuwaschen. Der fehlende Partner findet auch irgendwann den Weg in den Wäschekorb und dann kann ich sie wieder zusammenbringen. Weiterer positiver Effekt: der Berg an einzelnen Socken ist inzwischen komplett verschwunden.

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


5
#1
28.6.12, 07:48
Also ich räume die gewaschenen, einzelnen Socken in die Sockenschublade. Der fehlende wird irgendwann dazukommen. Ich hasse Socken aufhängen!!!!!! Das sind immer so viele. Deshalb habe ich keine Lust die einzelnen Socken xmal aufzuhängen.
4
#2
28.6.12, 08:26
ich glaube immer dass ich eine waschmaschine die die socken frisst...lol
5
#3 jojoxy
28.6.12, 08:49
ich habe einen korb für einzelne socken. da finden sich die paare dann irgendwann wieder. was gewaschen ist, wird nicht nochmal gewaschen, das, denk ich, ist überflüssig.
1
#4
28.6.12, 12:50
seit ich die "Sockstar" Clips verwende, habe ich das Problem nicht mehr. Mein Mann und ich, befestigen die Socken sofort nach dem Ausziehen an den Clip. Die Clips gibt
es in verschiedenen Farben, sodass man nach dem trocknen (ein Aufhänger für die Leine ist auch am Clip) gleich weiß wem die Socken gehören. Das kann man auch Kindern schnell beibringen, die sicher Spass an den bunten Clips haben!

Obwohl mir noch kein Clip beim Waschen oder im Trockner abgegangen ist, stecke ich die Socken aus Sicherheitsgründen in ein Waschnetz.
-2
#5
28.6.12, 20:07
Man braucht sich keine Clips zu kaufen. Sockenpaare einfach mit einer Sicherheitsnadel zusammenstecken und ab in den Wäschekorb - später so in die Waschmaschine.
2
#6
28.6.12, 20:27
oh je die rosten doch bestimmt und wenn sie aufgehen ist das auch nicht so gut wenn sie sich dann verhaken oder gummi kaputt machen
#7
28.6.12, 20:47
@viertelvorsieben: Im Prinzip ist die Idee gut. Ich hatte aber schon eine kaputte Waschmaschine wegen einer kleinen Metallklammer. Da ist dann ein neues Paar Socken wesentlich günstiger ;-)
#8
28.6.12, 21:03
@niki1967: Ich mache das schon jahrelang so, es ist noch nichts gerostet (die Sicherheitsnadeln werden ja auch wieder trocken) und es ist auch noch keine aufgegangen.
5
#9 Muttilein11
28.6.12, 21:55
oh Gott, immer die Socken zusammenheften...???
Nee, sorry, da habe ich keine Zeit und auch keine Lust zu!!!!
Dann sollen die einzelnen Socken eben solo bleiben, bis sie ihren Partner wieder akzeptieren und zu sich lassen....
1
#10
29.6.12, 07:01
@Muttilein11: Lach....eben aus dem Grund hab ich das mit dem "Einzelsockenwaschen" angefangen. Ich hatte schon Bedenken, dass ich mich oute, wenn ich zugebe, dass ich für die wirklich tollen "Zusammenhalt-Tipps" gar keine Zeit habe ;-)
#11
29.6.12, 07:56
Bei ca. 50 Paar Socken pro Woche bleibe ich auch lieber bei meiner Sockenschublade, statt alles zusammenzuhalten. Ich wünschte mir zwar jedes Mal beim Aufhängen, die Paare wären bereits gefunden, aber da spanne ich dann doch die Kinder mal ein. So viele Klammern wären doch ein wenig viel für die WaMa und unseren Geldbeutel und mit Sicherheitsnadeln würde das Ganze ja noch fummeliger werden.
Wenn ich mir sicher bin, dass ich eigentlich beide Socken in der Wäsche gehabt haben muss und mir nur irgendwie doch eine in eine andere Ladung gerutscht ist, dann kommt sie nicht in die Einzelsockenschublade, sondern in das Fach des Besitzers und nach der nächsten Waschladung der Partner dazu.

OK, habe jetzt doch mal bei ebay nach Sockenclips geschaut - so teuer sind die gar nicht mehr, einige jedenfalls nicht. Aber: bei der Auswahl: welche funktionieren? Wenn man jedes Familienmitglied dazu brächte, die Socken vor der Wasche am Bündchen zusammenzuclipsen oder irgendwo durchzustecken, würde es schon ernorm Arbeit sparen.
Wer kennt also gute?
4
#12
29.6.12, 13:24
Einfach lauter gleiche Socken kaufen. :-)
#13
29.6.12, 19:23
@EIRaSaJo, bei einem Test, haben die "Sockstar" Clips am besten abgeschnitten. Sie sind sehr stabil und ich bin sehr zufrieden damit. Die gibt es auch bei Amazon zu kaufen!
#14
19.7.12, 08:39
@Gaby500: Habe von den Sockstars noch nie vorher gehört, habe sie aber grad mal bei Amazon bestellt, da ich mich auch immer frage, wo mein Freund seine Sockn lässt (meine bleiben irgendwie zusammen)...
1
#15
25.8.12, 11:24
Es geht noch einfacher: Socken nach dem Tragen am Bündchen zusammen umschlagen und ab damit in den Wäschekorb/ Waschmaschine.
Für alle anderen, die noch Berge von Socken sammeln: Sockenmemory- beliebt bei Kindern

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen