Ich habe einen schnellen einfachen Trick ohne zusätzliche Energie: Ich nehme zum Umrühren nicht die Gabel oder den Quirl, sondern ein nicht zu feines Teesieb.

Keine Klümpchen in Soße oder Kakao: mit dem Sieb umrühren

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Egal ob kalter oder warmer echter Kakao oder Instantgetränkepulver, Pudding oder Soße: Immer wenn man trockenes Pulver in eine Flüssigkeit geben will, besteht die Gefahr der Klümpchenbildung.

Dagegen gibt es einige Tricks:
Z.B. zunächst das Pulver nur mit wenig Flüssigkeit zu Brei rühren und dann mit der Restflüssigkeit mischen.

Oder wenn es schon zu spät ist, mit Pürierstab oder Milchaufschäumdüse des Kaffeeautomats ran.

Ich habe einen schnellen einfachen Trick ohne zusätzliche Energie: Ich nehme zum Umrühren nicht die Gabel oder den Quirl, sondern ein nicht zu feines Teesieb. Wenn sich doch Klümpchen gebildet haben, werden die dadurch entweder aufgelöst oder bleiben im Sieb hängen. Die hängengebliebenen Klümpchen können mit einem Teelöffel durch das Sieb durchgedrückt oder rausgefischt werden.

Das funktioniert am besten im Topf oder Krug, bei Mengen ab einem halben Liter, das Sieb passt aber zur Not auch in eine größere Tasse.

Von
Eingestellt am
Themen: Kakao kuchen

7 Kommentare


#1 knuffelzacht
23.11.09, 20:15
Na, das ist mal ein brauchbarer Tipp!
#2
23.11.09, 20:50
Ich freu mich immer über Klümpchen im Kakao! :)
#3
23.11.09, 22:33
Ja, warum nicht. Mir persoenlich machen aber nen paar Kluempchen an sich nichts aus.
#4
24.11.09, 06:15
Heißen die Klümpchen im Kakao nocht Marshmellow und sind gewollt ;-) Aber ansonten wirklich ein guter Tipp. Warum komm ich nicht auf so etwas?
#5
24.11.09, 16:07
Guter Tipp, wenn das Malheur schon passiert ist. Aber: um Klümpchen zu vermeiden schüttel ich mein Pudding- oder Kakaopulver in einer dichtschließenden Schüssel ( z.B. Tup....) mit der Milch durch. So gibt es garantiert keine Klümpchen und es geht sehr schnell und ist leichter zu reinigen wie ein Sieb.
#6
24.11.09, 17:10
kennt ihr noch den guten, alten schüttelbecher. damit geht alles super.
ich habe aber auch schon klümpchem im pudding gehabt, obwohl ich vorher alles glatt gerührt und den topf vom herd genommen hatte. warum?
#7
14.3.15, 17:04
supi, muß ich mir merken!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen