Keine matschige Obsttorte mit Semmelmehl

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ich eine Obsttorte backen will, streue ich auf den Teig (vor dem Backen!) etwas Semmelmehl. Erst danach lege ich das Obst auf. So "matscht" es nicht.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


2
#1
19.6.10, 15:08
Wenn man kein Semmelmehl hat - kann ja vorkommen - und man noch Gries, dann tut dieser den gleichen Dienst. Oder auch gemahlene Haselnüsse.
#2
1.9.12, 07:26
Kuvertüre oder Pudding lässt den Boden auch nicht matschen!
1
#3 nevio
1.9.12, 07:32
wird mal probiert! habe bisher marmelade auf den fertig gebackenen boden geschmiert. funktioniert ebenso.
3
#4
1.9.12, 08:15
und ich kenne das mit Sahnesteif... ein Tütchen drüberstreuen und nichts wird matschig!
1
#5
1.9.12, 10:45
Ich kaufe immer einen günstigen Tortenboden. Lasse diesen trocknen und reibe ihn zu Bröseln.
#6
1.9.12, 11:14
Eine sehr gute Idee. Das klappt wirklich!
#7 Dora
1.9.12, 11:17
@renatefrau: meinst du einen Obstkuchen oder wirklich ein Torte?
Mich macht das stutzig, weil da steht: ... eine Obsttorte backen ... Erst danach lege ich das Obst auf ....
Mir scheint das beim Lesen auch für einen Obstkuchen logisch.
Gerade die Tage habe ich einen leckeren Pflaumenkuchen gebacken, aber durch die vielen Pflaumen, war der Hefeboden doch sehr feucht. Ich habe die Pflaumen für Hochkant gestellt und für ein Blech fast 3 kg gebraucht.
Bei einer Obsttorte kenne ich es auch so, dass man Sahnesteif auf die Creme macht oder direkt den Boden mit Marmelade bestreichen kann.
#8 mamutti
1.9.12, 11:18
ich streue Paniermehl, und der Boden wird knusperig.
1
#9
1.9.12, 11:29
Ich kenne das mit Sahnefestiger auf den Tortenbden streuen, damit klappt es auch.
#10
1.9.12, 13:30
@frauchen49: diese Idee gefällt mir besonders gut, warum sich ein anderer daran stößt, keine Ahnung.
#11 Dr_Lupus
3.9.12, 07:41
ist Paniermehl und Semmelmehl nicht das gleiche ??
-1
#12 mamutti
3.9.12, 08:02
@Dr Lupus nein, glaub' nicht. oder doch? Jedenfalls gekauft sind es mini-Kügelchen und hart. Wir in der Schweiz nennen es Paniermehl, ihr vielleicht Semmelbrösel.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen