Fruchtige Glasur für Kekse mit Marmelade herstellen.

Keksglasur

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um nach gar nichts schmeckende Kekse fruchtig zu machen, schnapp dir:

  • Marmelade (ohne Fruchtstückchen)
  • Puderzucker
  • Wasser

Nimm eine Schüssel und schütte den Boden mit Wasser voll (nur den Boden!).

Jetzt nimm 1-2 Teelöffel Marmelade und 150 g Puderzucker. Alles verrühren und fertig ist die fruchtige Glasur!

(Über Nacht trocknen lassen!)

Von
Eingestellt am
Themen: Glasur

7 Kommentare


#1 Cornelia
9.12.06, 18:30
Danke, guter Tip!
Du meinst Gelee, nicht?
#2 953
9.12.06, 18:50
echt gut!
#3
9.12.06, 19:00
Es geht sicherlich auch mit stückchenfreier Konfitüre- z. B. diese "Samt" oder wie sie heißt. Eine durchpassierte Konfitüre ohne Kerne.
#4 Schottin
10.12.06, 04:40
Das klingt super, toller Tipp!
#5 Clara
11.12.06, 10:42
Oder eben die Marmelade durch ein kleines Sieb streichen, dann muss man nicht extra losrennen und "Samt" kaufen. :)
#6
1.11.09, 21:30
Sabine.Das ist ein toller tipp
#7
11.12.12, 23:16
Daaanke! Jetzt weiss ich endlich wie ich meinen Riesenkeks in Herzform rot glasieren soll. :D

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen