Kekskuchen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

Creme

  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Vanillepudding
  • 2 Eischnee
  • 125 g Butter

Belag

  • 0,5 L Sahne
  • Butterkekse
  • 1 Packung Puderzucker
  • Zitronensaft

Zubereitung

  1. Aus den Zutaten einen Biskuitteig herstellen und dann auf ein Backblech geben. 10-20 Minuten bei 180°C backen.
  2. Die Zutaten der Creme verrühren und aufkochen.
  3. Den Eischnee unterheben, die Butter in der heißen Creme auflösen und dann den Biskuitboden damit bestreichen.
  4. Die geschlagene Sahne auf der erkalteten Creme verteilen und dann den Kuchen mit Butterkeksen belegen.
  5. Zuletzt den Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren und den Kuchen damit bestreichen.
Von
Eingestellt am


2 Kommentare


#1
26.10.06, 21:51
Kenne ich .....schmeckt toll, die Kekse kann man noch mit Weinbrand tränken und dann Schokoladengus bestreichen!
#2
26.10.06, 21:53
...........mit .....Schokoladenguss.......natürlich

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen