Kerzenwachs entfernen auf Lacktischdecken

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Also, am Besten geht das so: warten, bis das Wachs abgekühlt ist und dann mit einem Glaskeramikplattenherd-Schaber (gibt´s auch in Billig-Läden für ganz kleines Geld) spur- und restelos entfernen.Eine alte Rasierklinge tut's aber auch ;-) Aber auf jeden Fall besser, als ein Messer auszuprobieren! Das macht nur Löcher und alles noch schlimmer...

Von
Eingestellt am
Themen: Kerzen

2 Kommentare


#1 cylly
6.12.05, 08:48
Wenn das Wachs kalt ist, würde ich die Lacktischdecke knicken und den Wachs entnehmen - er löst sich dann praktisch von alleine. Aber dieser Tipp ist sicher auch nicht ernst gemeint - oder?!
#2
6.12.05, 13:40
Geht nicht bei farbigem Wachs, die Farbe geht sofort in die Lacktischdecke...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen