Ketchup aus der Flasche bekommen

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ketchup bekommt man leichter aus der Flasche, wenn man einen Trinkhalm bis auf den Flaschenboden steckt und wieder herauszieht.


Eingestellt am


7 Kommentare


#1 Jessie56
3.12.04, 15:46
Galileo geguckt????? :-)
#2 Timogly
4.12.04, 14:12
Ketchup lässt sich auch ganz leicht dosieren, wenn man die Flasche vorher kräftig schüttelt. Das verbessert die Fließeigenschaften.
#3 texaner906
22.1.05, 14:22
Wenn die Flasche voll ist,geht eh leichter.
Später etwas anwärmen und schütteln
#4 texaner906
22.1.05, 14:22
Wenn die Flasche voll ist,geht eh leichter.
Später etwas anwärmen und schütteln
#5 Piet
13.6.05, 12:14
Ich hab auch ein Echo im Bauch, im Bauch !
#6
29.3.06, 07:14
Geht auch, wenn man mit einem Messer kurz den Inhalt der Flasche durchrührt, damit Luft hineinkommt und das Ketchup somit leichter aus der Flasche fließen kann.
#7 Friedrich
29.3.06, 09:20
Alles viel zu viel Aufwand. So geht es (und sieht auch noch besser aus, als in der Flasche rumzupopeln ;)): www.icogitate.com/~ergosum/recipes/ketchup.htm

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen