Ketten dekorativ aufbewahren

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Im dänischen Bettenlager gibt es immer so schöne Keilrahmen-Bilder zu kaufen! Aber es gibt diese schönen Motive nicht nur auf Leinwand, sondern auch auf Spanplatten! Um meine Ketten dekorativ aufzubewahren, habe ich mir so ein Bild gekauft. Größe in meinem Fall, 38 cm hoch und 100 cm breit. Diese Bilder auf Spanplatten sind sehr praktisch, um kleine Haken daran zu befestigen. Die gibts zum Reinschrauben und auch in verschiedenen Größen.

Ich habe meine ganzen Ketten dort aufgehängt. Das fertige Bild kommt wieder ins Schlafzimmer, damit ich mir passend zur Garderobe meinen Schmuck dazu aussuchen kann, der schön säuberlich dort aufgehängt ist. Bin gerade umgezogen und habe leider meine Ketten noch nicht gefunden, allerdings mein Bild habe ich hochgeladen, damit man sieht, wie es aussieht. Ich hoffe, Ihr könnt Euch auch ohne Ketten vorstellen, wie es aussieht. Es gibt natürlich jede Menge verschiedene Motive, dieses hier passt einfach am Besten in mein Schlafzimmer.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
29.10.12, 08:06
Gute Idee, kann ich mir sehr gut vorstellen. Leider hast du das Bild vergessen einzustellen ;-)
Diese Spanplattenbilder kenne ich nicht aber man könnte auch irgendein anderes Brett anmalen oder mit schöner Tapete beziehen. Stoff würde bestimmt auch gehen.
#2
29.10.12, 08:19
Ohja, tut mir leid, hab erst jetzt die Nachricht bekommen, dass das Bild nicht angekommen ist - kanns aber erst am Abend nachholen! Und ja, natürlich kann man eine Platte auch mit einem hübschen Stoff, passend zur Gardine oder zum Bettüberwurf überziehen und aufhängen. Sieht sicher auch toll aus.
#3
29.10.12, 08:25
super idee, so ähnlich mache ich das auch. ich habe nur eine alte korkpinwand genommen und stecknadeln reingepickst. das hat den vorteil, man kann immer wieder mit der höhe variieren. sieht nicht nur gut aus, die ketten verknuddeln auch nicht mehr.aber natürlich ist das mit dem keilrahmenbild dekorativer.
daumen rauf
1
#4
19.10.13, 09:20
@wolke7: warum muß man einen positiven kommentar mit einem roten daumen bewerten ? kann ich irgendwie nicht ganz nachvollziehen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen