Kindergeburtstagsbowle

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man gebe roten Traubensaft, Multivitaminsaft, Orangensaft und weitere Säfte nach Geschmack in eine Bowle-Schale, sodass diese bis zur Hälfte gefüllt ist. Danach fülle man sie mit Kohlensäure angereichertem Mineralwasser auf. Sobald die Gäste da sind, gebe man kugelweise Vanilleeis dazu.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
6.5.05, 10:04
Und wo bleiben die Früchte?? Eine Bowle ist m. E. nach etwas mit Früchten. Dieser Tip ist höchstens ein Saftgemisch mit Eis.
#2
6.5.05, 12:47
Na dann fügt man einfach noch Früchte nach Belieben hinzu...
#3 dani
7.5.05, 00:04
manche säfte gerinnen durch das kugeleis
also auf die sorten achten
1
#4 Cornelia
7.5.05, 08:13
Bei uns ist folgende Mischung super angenommen worden:
1 Liter Fruechtetee (der von Lancaster, gibt es bei Plus, am besten der mit Himbeer und Brombeer, schmeckt wirklich super)
1 Liter Mineralwasser
0,25 Liter Apfelsaft
2 Essloeffel Zitronensaft

Kaltstellen ist wichtig, mit Eiswuerfeln servieren.

Ist auch gesuender als die ganze Menge suesser Saefte und Zucker im Eis!

Alle 8jaehrigen waren begeistert!
#5 Anke
2.7.06, 12:29
Hört sich auch lecker an, findest
Du nicht ? Wegen dem Eis.
Viele Grüße
Anke.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen