Kindheitserinnerungskuchen

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn Mama für uns Kinder diesen Kuchen machte, waren alle glücklich. Wir Kinder, weil es mal wieder Kuchen mit Sahne gab, Mama, weil sie nicht viel Arbeit mit dem Kuchen hatte, Papa, weil er sowieso ein Süßschnabel war.

Zuerst 1 Glas Sauerkirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Aus folgenden Zutaten einen Pudding kochen:

30 g Speisestärke
25 g Zucker
Kirschsaft
100 ml Wasser
1 Minute köcheln lassen und dann die Kirschen unterrühren.

Steusel herstellen aus:

400 g Mehl
200 g Zucker
1 Vanillinzucker
1 Msp. Backpulver
2 Eigelb
250 g Margarine

2/3 der Streusel in eine gefettete Springform drücken, die Kirschen darauf und abdecken mit den restlichen Streuseln. Bei 175 Grad 35-40 Minuten backen. Nach dem Abkühlen dick mit Puderzucker bestäuben und mit Sahne servieren. Leckermäulchen mögen auch Vanillineis dazu.

Von
Eingestellt am
Themen: Kirschsaft

19 Kommentare


#1
24.1.12, 20:29
Klingt lecker. Den probiere ich auf jeden Fall mal aus. Von mir: Daumen hoch dafür.
#2 kreativesMaidle
24.1.12, 20:43
jaaaaaaaaaaaaa, den kenn ich auch !!!!

gut daran erinnert zu werden.....

mit Eis ist er am besten ;o)
2
#3
24.1.12, 21:11
also ich muss da aber Streuselmenge von 500 g Mehl einrechnen..wegen dem Schwund.. es zieht immer so in meiner Küche..grins
3
#4
24.1.12, 21:23
@ane: Hi, das kenne ich och. Ich liebe Streusel, zum 18.Geburtstag, vor 41 Jahren, hat meine Ma mir ein Blech nur mit Streuseln gebacken; war das leeeeecker.
1
#5
24.1.12, 21:28
lach.. meine sehen meistens den Backofen gar nicht von innen...seufz..
-2
#6 Icki
25.1.12, 09:45
Siehe "Rezept: Kirschstreuselkuchen" (einzig Stärke durch Puddingpulver ersetzen)
1
#7
25.1.12, 13:47
Solche Desserts heißen im Englischen "Crumble" (Streusel) und werden WARM serviert. Das ist megalecker, insbesondere mit einem passenden Eis. Der Klassiker ist die Apfel-Variante, aber es geht mit fast allen Früchten. Meinen größten Erfolg hatte ich im letzten (verregneten, kühlen) Sommer mit Erdbeercrumble! Yummy!
Danke dem Tippgeber für die Erinnerung.
2
#8
25.1.12, 17:50
Das klingt lecker. Ich denk, man kann auch Kakao in die Crumble geben. Schoko u. Kirsch passen gut zusammen. Und vielleicht noch ein bisschen Kirschwasser in den Pudding. Voila... Schwarzwälderkirschcrumble fertig. Iss mir gerade mal so eingefallen
Danke für die Anregung 100wasser
#9
25.1.12, 18:17
@Icki: nicht sauer sein, habe mal dein Daumenrunter wieder weg gemacht.

es ist wie es ist, wenn das Rezept anders geschrieben ist, ist es ein anderes, sagt hier die Regierung!

aber so habe ich es auch mal kennen gelernt und kann es auch machen, denn egal wer ihn schon eingestellt hat, ich kannte es nicht
es klingt aber auch Schweine lecker.
3
#10 Icki
25.1.12, 18:44
@gitti2810: Vielen Dank, aber du brauchst die an mich gegebenen roten Daumen nicht zu neutralisieren.
Mich nervt, dass bei frag-mutti.de Tipps langsam doppelt und dreifach archiviert sind und viele Diskussionen so mehrfach geführt werden. Und das sag ich. Andere nervt, dass ich das immer zum Ausdruck bringen muss. Die geben mir einen roten Daumen. Das ist in Ordnung so und ich sehe es als freie Meinungsäußerung.
#11
25.1.12, 18:49
@Chaosdaisy: aber gerne, deine Idee hört sich auch lecker an.
3
#12
25.1.12, 18:51
@Icki: sorry icki, man könnte deine freie Meinungsäußerung auch als meckern bezeichnen.
#13
25.1.12, 20:16
bei einem crumble kommen die Streusel nur obendrauf *klugscheiss*

ich finde die Kombination Streusel-Kirschen unglaublich lecker ... wenn ich mir irgendwo Streuselkuchen kaufe (oder welchen backe) dann immer mit Kirschen ... könnt ich mich reinlegen :o)
#14 Icki
26.1.12, 09:42
@100wasser: Klar kannst du das machen. Ich bemühe, dass es so nicht rüberkommt, indem ich inzwischen nur noch den Verweis auf den passenden Tipp bringe, was Usern ja auch durchaus helfen kann, weil da schon viele Fragen diskutiert wurden. Aber wenn du meine Äußerung als Meckerei empfindest, kannst du sie als solche bezeichnen oder mir einen roten Daumen geben.

Warum du deinen Kommentar mit "Sorry" einleitest, verstehe ich allerdings nicht, wenn es dir schon vorm Schreiben leid tut, hättest du es ja nicht schreiben müssen.
#15
26.1.12, 19:49
@Agnetha: Ja, stimmt - im Rezept steht das so. Habe aber viele Freunde in England, die das nicht so eng sehen!
#16
28.1.12, 18:57
ich habs gestern auprobiert ,war superlecker,mein Göga hat geschnurrt!!
Heute war das Rezept mit Mandarinen dran,ist genausogut.
#17
28.1.12, 19:25
@mamagela: Dankeschön Mama
1
#18
27.4.12, 19:29
Das Rezept kannte ich bis jetzt nicht. Werd ich ausprobieren.

Aber die Streusel mache ich mit Butter, schmeckt mir so besser.
#19
3.5.12, 13:27
Solche Rezepte sind meist einfach immer die Besten !!! Vielen Dank fürs Erinnerung teilen !! Den werde ich testen !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen