Kirschflecken mit heißem Wasser & Zitronenwasser entfernen

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zuerst heißes Wasser darauf, dann frisches Zitronenwasser. Hat heute funktioniert, stand nirgenwo, nicht im Internet und auch nicht in gedruckten Ratgebern. Ich hatte aber mit dieser selbstentwickelten Methode schon einmal Erfolg bei Granatäpfelflecken. Vielleicht kann man das Wasser weglassen.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 hexenfee9
13.7.09, 21:43
diese methode hab ich vor zwei tagen bei meiner lieblingsbluse angewendet, auch selbst draufgekommen, allerdings habe ich konzentrierten zitronensaft benutzt, nit einer bürste etwas eingerieben, ne 1/4 std. einwirken lassen und dann mit heißem wasser nachspülen.
#2 sueve
25.7.09, 14:58
Ich habe diese Methode gerade eben auf der Lieblinghose meines Sohnes angewendet,
SPITZE !!!!!!!!!!!!!! Vielen Dank
#3 Babs
31.7.09, 09:53
Funktioniert das auch, wenn der Fleck schon eingetrocknet war und dann vergeblich mit Fleckensprays etc "vorbehandelt" wurde? ...mein Lieblings-T-Shirt hat's nämlich erwischt...
#4
21.2.10, 18:48
habe ich auch gerade probiert und fand den tipp super!! danke
#5 Timmy
4.7.10, 11:49
habe auf mein deutschlandtrkot etwas vodka-kirsch abbekommen. was für eine variante könnte ich da anwenden!? lg timmy

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen