Klamotten tauschen statt kaufen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man mal wieder den Kleiderschrank ausmistet, gleich gute Freundinnen einladen und eine kleine Party draus machen!

Alle bringen die Sachen mit, die sie nicht mehr anziehen (z. B. weil sie einem langweilig sind oder man nicht mehr reinpasst) und tauscht sie gegen "neue" alte Klamotten ein.

Kostet nix und alle haben was davon!


Eingestellt am

17 Kommentare


1
#1
21.1.10, 18:53
Das ist eine Superidee, das mache ich so auch schon fast immer...wenn die Mädels denn man was passendes haben ;o)
2
#2
21.1.10, 19:25
das mache ich ,immer mit der Kinderkleidung !
2
#3
21.1.10, 19:57
Dafuer gibts sogar professionell organisierte Events :-)
Finde das auch gut. Besser als wegschmeissen und in die Altkleidersammlung kann man es immer noch tun, wenn's keiner haben will.
#4
21.1.10, 20:12
Wenn es Geschmack und Größe findet, würde ich das auch machen.
1
#5
21.1.10, 21:16
An sich keine schlechte Idee, nur hat eigentlich keiner in meinem Freundeskreis sowohl meine Größe als auch meinen Geschmack :-(
Aber die Idee an sich ist wirklich gut!
1
#6 Salamitoast
21.1.10, 21:58
Gute Idee, aber eigentlich mag ich meine Kleidung lieber neu und nur von mir getragen...
-1
#7 Tauscher
23.1.10, 12:51
Ich mach das auch immer so, mit meinen Schlüpfern, die trage ich eine Woche und tausche sie dann mit meinem Nachbarn.
-1
#8
23.1.10, 16:55
ach nee,
habe noch ein paar socken voller löcher.
tausche diese gerne gegen einen ungetragenen armani-pullover.
macho
#9 Drealein
26.1.10, 10:40
Schöne Idee, aber meine Mädels und ich haben leider keine gleichen Kleidergrößen, die Klamotten von denen fallen immer etwas kleiner aus als meine ;)
1
#10
17.4.10, 14:15
@Tauscher: Na ja ,solange es nur die Schlüpfer sind ....
1
#11 Namtpk
30.6.10, 00:34
Hey, hab da ne Tauschbörse im I-net aufgetan: kleiderkreisel.de
#12
23.8.10, 16:45
Haben wir früher auch gemacht.
Seitdem wir aber alle für teures Geld farbberaten sind und verschiedenen Jahreszeiten angehören, ist das ganz schwierig geworden.
Und die einzige Sommerfrau (so wie ich) trägt ne XS-Größe, in die ich mit meiner L-Figur nicht reinpasse ):
#13 Kanoe
15.9.10, 08:40
Hab ich erst letztes wochenende gemacht.
Meine schwägerin hat aus sortiert was sie über Jahre nicht angezogen hat und von den 4 Kleiderkisten fanden 3 eine neue Besitzerin
#14
15.9.10, 23:13
Gläschen Sekt dazu - klingt super!
#15
29.9.12, 21:32
Ich kenne das unter dem Namen "Stoffwechsel-Party" :-)))
#16
14.11.12, 08:34
kleiderkreisel :D
#17
13.11.14, 22:58
Gibts ja heut fast in jeder Stadt. Teilweise auch von irgendwelchen Gruppen organisiert. Klamotten die nicht getauscht werden, werden an Bedürftige verteilt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen