Klarlackschaden am Auto

Jetzt bewerten:
1,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe an meinem Auto bemerkt, dass sich der Klarlack in Blasen abgelöst hatte. Mit ganz feinem Schleifpapier (400. Körnung) habe ich die Stellen etwas geglättet und einfach (Frau ist ja nicht doof) klaren Nagellack vorsichtig aufgepinselt!

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Pomme
21.2.11, 07:57
Also auf den Fingernägeln fängt mein Nagellack nach ein paar Tagen an zu splittern. Ich hätte keine Lust, permanent mein Auto zu lackieren. Das geht doch bestimmt total schnell ab, oder?
#2 Anne
21.2.11, 09:26
@Pomme: Das war ja auch erst mal nur eine Notlösung.Für Smartrepair habe ich kein Geld übrig.
#3 Pomme
21.2.11, 11:50
Ach so, als Notlösung finde ich das super.
#4 Vatter
23.2.11, 10:32
mit 400'er Körnung auf Autolack - an meinen dürftest Du damit nicht!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen