Klebstoff aus Kleidung entfernen mit Hilfe des Gefrierfachs

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Klebstoff bekommt man mit den tollsten Chemikalien nicht so gut raus, wie auf diesem Wege:
Verklebtes Kleidungsstück eingetütet in die Gefriertruhe packen und nach ein paar Stunden, wenn die Klebe zu Eis gefroren ist, vorsichtig vom Gewebe kratzen. Dies geht mit den Fingernägeln oder mit der Rückseite eines Messers sehr gut. Das funktioniert bei Sekundenkleber, Uhu, Pattex, Holzleim und vielen anderen Klebrigkeiten.

Nach spätestens drei Wäschen ist der Fleck nicht mehr wieder zu finden.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
28.10.10, 13:34
Werde ausprobieren, ob ich den Sekundenkleber von meiner Jacke bekomme. Die Jacke ist ziemlich neu und hat mehrere Spritzer Sekundenkleber abbekommen. Alle bisherigen Tipps (und das waren viele....) haben nicht gewirkt. Würde mich freuen wenn es klappt.
#2
1.11.10, 18:49
klappt das auch mit Schuhen? Eine Schuhfirma bei uns ist so clever und klebt die Etiketten immer in die Schuhe. Durch mehrfaches anprobieren im Laden bekommt man die dann schlecht ab und die Reste kleben an den Füßen ..
#3
8.9.14, 20:48
hat bei mir nicht geholfen :-(
#4
3.10.15, 11:12
HALLO ZUSAMMEN- BEIM VERSCHLIESSEN DES GLASES MIT LEDERKLEBER ( PATEXÄHNLICH) - KLEBSTOFF AUF MEINE JEAN'S GEBRACHT- ? WIE BEKOMME ICH DAS EURER MEINUNG WIEDER RAUS?? SOLL ICH MICH MIT SAMMEN DER HOSE IN DEN KÜHLRAUM SETZTEN :-))
DANKE FÜR MEINUNG UNF RAT-- RUDOLPH
1
#5
3.10.15, 13:28
Zum einen wäre es supernett, wenn Du die Capslock-Taste deiner Tastatur entsperren würdest (durchgehende Großschreibung wird nämlich als Anschreien gedeutet).

Zum anderen: warum solltest Du dich mit deiner Hose zusammen in den Gefrierschrank setzen? Wer es mag... bitte schön. Aber die Hose alleine in den Gefrierschrank reicht völlig aus. Ich würde aber auch mal im Netz schauen, wie der Kleberhersteller eine Entfernung rät...
#6
3.10.15, 14:55
Hallo und Danke für die Antwort-
das mit dem Großschreiben wusste ich nicht - aber man lernt nie aus- mercy ich dachte ist es ,dichter lesbar-
das mid dem ? mit der Hose in das Gefrierfach sollte ein Scherz sein- wenn ich mir vorstelle ?-ich mit meinen 95 Kg in ein Gefrierfach das müsste schon ein Container sein-

werde mich weiter befragen?wenn es nur Tropfen an Kleber wären- aber mir ist beim scjliesen des Glases dieses aus der Hand gerutscht-habe zwar sofort reagiert und den Kleber mit einem Messer abgestreift- der Fleck blieb logisch-
meine Frau hat dann auch noch nicht wissen die Hose gewaschen?na ja mal sehen- ausschneiden oder ähnliches verbleibt immer- Danke
Mfg Rudolf
Am 03.10.2015 um 13:28 schrieb Frag-Mutti.de <kommentar+114922-22668-bbef3d8fa42337294ce0ad4962a69ea0@frag-mutti.de>:

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen