Kleider - Paare zusammenhängen
2

Kleider - Paare zusammenhängen

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es gibt immer mal wieder im Kleiderschrank "Paare", die zusammengehören- oder passen. Um sie gleich wieder zueinanderzufinden, kam ich heute beim Ausmisten auf die Idee:

Mittels eines kleinen Rings aus einer Kette (Baumarkt) die beiden Bügel aneinanderzuhängen, zumal es dann gleichzeitig auch platzsparend ist, oben an der Bügelreihe.

Meine Kleidung ist nur ein Beispiel. Ich bin eine, die grundsätzlich die Aufhänger abschneidet, da sie beim Tragen jucken. Es geht auch ein Jackett und ein passender Rock dazu.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


2
#1
15.6.15, 22:48
Super Idee !!!!
3
#2
15.6.15, 23:24
Guter Tipp, ginge aber auch mit einfachen Dosenclips. Das passende UNterteil dazu hängen, das ist eine gute Idee.
3
#3 mayan
16.6.15, 11:32
Klingt auf den ersten Blick gut - aber ich habe Kleidungsstücke, die jeweils mit vielen Teilen zusammenpassen, da achte ich immer drauf, weil ich Abwechslung liebe und mein Kleiderschrank nicht aus Gummi ist ;)
Z. B. hätte ich zu dem Shirt im Bild noch eine passende rote, türkise und schwarze Hose/ Rock, und alle würden dann auch noch zu anderen Teilen passen - wie sollte ich das dann zusammenhängen? Das gäbe ein Riesendurcheinander.
Bei mir sind die Shirts für sich, und die Hosen hänge ich gar nicht auf, die werden zusammengelegt und kommen in ein Fach. Da finde ich auch schnell das Richtige.
Wie gesagt, klingt gut, ist aber für mich nicht praktikabel.
#4
16.6.15, 16:58
Mir geht es wie mayan.
Einen Kleiderschrank aus Gummi habe ich leider auch nicht. Hihihi....

Beim kaufen von Kleidern, achte ich darauf, dass die Teile gut mit anderer Kleidung kombinierbar sind. So gesehen ist der Tipp schwierig umzusetzen.

Ich habe aber eine Bluse mit passendem Jupe dazu, da passt der Tipp für mich.
#5
17.6.15, 21:59
Gute Idee, wenn auch alt. Mein Vater hatte solche Bügel, wo direkt schon Hosenbügel oben mit eingehakt waren. Daran wurden dann meistens Anzüge aufgehangen, also Hose und Jacket passend zueinander. Aber alte Ideen neu umgesetzt muß ja nicht schlecht sein...
#6
19.6.15, 23:05
Schon allein, weil ich vor allem schwarz, weiß und grau trage, habe ich natürlich auch viele Teile die man alle miteinander kombinieren kann und für die ist der Tipp nicht so geeignet, aber es gibt schon auch ein paar farbigere Teile, die ich immer zusammen anziehe, weil halt eben das Rot des Oberteils ganz genau zu der roten Jeans passt und für solche Kombinationen ist es ein toller Tipp!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen