Kleidertausch mit bester Freundin

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da die Mode doch recht schnelllebig ist und man verschiedene Kleidungsstücke, wie z B. Abendmode sehr selten anzieht, tausche ich hin und wieder mit meiner Freundin die Kleidung aus. Sie bekommt ein Abendkleid von mir und ich eines von ihr im Gegenzug. So sind wir auf Events immer wieder "neu" eingekleidet, mussten aber kein Geld dafür ausgeben. Das geht natürlich nur bei gleichen Kleidergrößen, aber meine Freundin und ich, sind beide Pummelchen und das haut auch meistens hin. Beim nächsten Treffen tauschen wir die Sachen dann frisch gewaschen o. gereinigt wieder zurück.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


2
#1
3.1.13, 13:01
Mit meiner Freundin klappt das leider nicht,denn sie ist sehr dick.Ich bin auch pummelig,aber nicht soo.Ihre Kleider würden an mir schlabbern,und meine wären ihr zu klein.Ansonsten eine gute Idee !
13
#2 erselbst
3.1.13, 13:28
wollte ich schon mal machen--aber irgendwie sah deren abendkleid bei mir ein bissel seltsam aus lol!
3
#3
3.1.13, 13:49
@Pompe: So gehts mir auch. Sie hat Größe 46, ich hab 38/40. Ich mag ja gerne Schlabber-Look, aber nicht bei Abendgarderobe!

Aber die Idee ist gut! Das haben wir schon als Teenager praktiziert; das sollte man wieder aufleben lassen (wenn die Kleidergröße stimmt)!
3
#4
3.1.13, 17:14
Nabend zusammen :-)
Habe erstmal die roten Daumen gelöscht...
Ist doch ne süße Idee :-) man spart dabei unmengen von Geld !
Ich tausche oft mit meiner 13 Jahre jüngeren Schwester die Oberteile...da ist uns auch mal aufgefallen wie unterschiedlich die "Marken" doch ausfallen ich hatte ein süßes Top von BonPrix in 36 was mir an den Armen zu eng war...sie hatte eins von ?(weiß ich nicht mehr) in 42 was ihr am Bauch zu eng war, wir haben getauscht und uns gewundert, denn so passten die Klamotten die wir dann natürlich nicht wieder zurückgetauscht haben :-)
Wünsche euch allen ne gute Tauschfreundin und nette Komplimente für so ein 0-Eurooutfit :-)
lG sendet die Leonida :-)
6
#5
3.1.13, 18:59
@erselbst: Du stehst auf Damenmode? Das lässt tief blicken... ;-)
2
#6 erselbst
3.1.13, 22:03
@Goldpiranha: ja, das läßt tief blicken--besonders bei hübschen frauen--!
#7
9.1.13, 00:36
Im ersten Thread trägst du die Kleider noch selbst... :-)))
#8
10.1.13, 00:18
Der Tipp meines Lebens, haha.
Meine beste Freundin und ich praktizieren das schon seit längerem. Vor allem seit wir in unterschiedlichen Städten wohnen - bis auf Unterwäsche und Schuhe brauchen wir so gut wie nichts einpacken (jetzt mal etwas übertrieben), weil wir eine ziemlich ähnliche Figur haben und vor Ort einfach die Kleidung der anderen tragen können :D
1
#9
28.10.13, 00:31
Auf wieviele Events gehst du denn, dass es auffällt wenn du öfters das selbe anhast.
Wenn ihr tauscht hast du es beim 3. Event doch auch wieder an und es wird nicht moderner in der schnelllebigen Modewelt.
Echt, hier steht nur Mist

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen