Kleines florales Geschenk

Kleines florales Geschenk

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich wollte mal nicht so die typischen Valentinsblumen verschenken und bin auf folgende Idee, für ein kleines florales Geschenk gekommen. Es geht total einfach (nur ein paar Tage Zeit braucht man zum Vorbereiten).

Man nimmt eine Handvoll (für kleine Geschenke) Gerste oder Weizen und legt sie in warmes Wasser ein ... dann stehen lassen an einem warmen hellen Ort ... man muss ein paar Tage warten, bis es sprießt.

Danach einfach ein beliebiges Blümchen dazu und schon hat man ein Geschenk, das ein wenig anders wirkt als andere Sachen - das Beste daran - man kann das Weizengras auch essen!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


2
#1
17.2.15, 19:00
Das sieht hübsch aus und ist individueller als viele gekaufte Gestecke.
3
#2
17.2.15, 20:05
sieht wirklich schön aus.
4
#3
17.2.15, 20:40
Das sieht ja total schön aus!

Über ein solches Gesteck würde ich mich sehr freuen.
Von mir Daumen hoch für diese hübsche Idee!!!
3
#4 xldeluxe
17.2.15, 20:55
Schön modern sieht es aus.

Will man auf die Schnelle so etwas verschenken, nimmt man Schnittlauch :o)

Wird das Getreide auf Watte oder feuchter Haushaltsrolle ausgelegt, wie Kresse zum Beispiel?
2
#5
17.2.15, 21:07
hallo ja man kann es auf watte oder küchenrolle tun ... und halt bisschen warten ... das mit schnittlauch ist auch super ..
3
#6
17.2.15, 21:12
finde ich eine wirklich hübsche Idee
#7
8.3.15, 17:48
@feenland: HI; es passt auch Katzengras, denn es mag ja nicht jeder essbare Kräuter.
Gruss Giesa

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen