Kleines kombiniertes Handtuch
2

Kleines kombiniertes Handtuch basteln

Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Heute hab ich mal ein kleines Handtuch für meine kleine Enkeltochter gebastelt, welches sie zum Abtrocknen der Hände benutzen kann.

Material

  • 1 farbiger Duschschwamm
  • 1 langes buntes  Frotte- oder Microfasertuch
  • Stickgarn und Wollreste, große Nadel, Schere

Arbeitsgang

  1. Zuerst habe ich das  Tuch oben mit einem Faden gerafft und danach am  Duschschwamm festgenäht.
  2. Danach habe ich mit verschiedenfarbigen Woll - und Stickgarn  versucht, den Duschschwamm kindgerecht zu gestalten.
  3. Zuerst wollte ich für die Augen Knöpfe aufnähen, aber dann habe ich doch zum Garn gegriffen, weil wir das Teil ja auch zum Baden oder Duschen  verwenden wollten und die Knöpfe würden dann ja die zarte Haut zerkratzen.

Nun hängt es bei mir in "Kinderhöhe" und kann benutzt werden.

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


24
#1
26.8.14, 00:19
Mir ist - ehrlich gesagt - nicht klar, was das Kind mit dieser Kombination anfangen kann. Der Duschschwamm lässt sich nicht richtig benutzen, weil das Handtuch dran hängt und das Handtuch ist dadurch, dass es zusammen genäht wurde, nur noch halb so groß und deshalb auch nicht praktischer geworden. Und als Deko ist das Ganze nun wirklich nicht dekorativ genug.
7
#2
26.8.14, 03:17
ich Frage mich wie man das waschen soll in der Waschmaschine wegen dem schwam für mich is das kein guter tipp
9
#3 jb70
26.8.14, 08:27
djt:
Der Schwamm ist kein Problem in der Waschmaschine - aber praktisch find' ich es auch nicht.
#4
26.8.14, 13:10
@bärbel die gute:: ich denke mal nicht das sie sich komplett damit abtrocknen soll .
sie schreibt doch " für ihre enkeltochter".
der schwamm dient rein zur dekoration und nicht das sie ihn benutzen soll.
waschen kann man das ganze auch .in der waschmaschine bei 40 grad von miraus auch mit einem hygienespüler.
ich weiss ja nicht ob du das zweite bild gesehen hast aber warum soll das nicht dekorativ sein.
warum muss man einen tipp gleich so niedermachen?
1
#5
26.8.14, 13:20
Warum hast du nicht einfach ein nettes Handtuch mit Märchenfiguren gekauft, gibt doch so viele schöne kleine Gästehandtücher und das für kleines Geld, ich weiß auch nicht, was sie mit dem Schwamm da anfangen soll. Soll sie sich damit abrubbeln oder wie?
4
#6
26.8.14, 13:39
Wirklich ein komischer Tipp!
4
#7
26.8.14, 15:19
Leute,schaut euch doch bitte das 2Bild an!!!!
3
#8
26.8.14, 15:20
Wenn man nur das erste Bild sieht,wirkt es wirklich komisch. Das zweite Bild ist schon deutlicher.
2
#9
26.8.14, 16:05
Niedliches Handtuch, aber so richtig praktisch finde ich es auch nicht.
1
#10
26.8.14, 17:04
also ich finde das handtuchmännchen niedlich

weiß gar nicht was die anderen haben

erinnert mich an die käthe kruse schlafpuppen ?
#11
26.8.14, 17:05
das Fragezeichen sollte da nicht sein

:-)
#12 mokado
26.8.14, 19:52
das hätte die 6 jährige nachbarstochter gekonnt, dann wäre es OK gewesen.
2
#13
26.8.14, 21:11
@glucke1980:

so ist es, sie nimmt das Tuch mit in die Wanne und rubbelt sich ab,spielt damit rum, redet mit der " Puppe"wenn es dann getrocknet ist,nehmen wir es für die kleinen Hände zwischendurch zum Abtrocknen.

Ich besitze diverse schöne Gästetücher für die Kids, aber sie liebt dieses ,weil sie es einfach mag.

Okay, die Verschönerung ist nicht wirklich super gelungen,vielleicht können das andere besser!

Die Wahl der Reihenfolge der Fotos obliegt ja Bernhard, mir wäre das andere Bild lieber gewesen.
#14 Beth
31.8.14, 00:31
Habe das Ganze auch leider nicht verstanden.
#15
18.3.15, 20:40
Ich finde deinen Tipp super. Ist eine richtig süße Idee.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen