Knöpfe selbst designt

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Knöpfe an meinem Mantel haben sich verabschiedet und ich habe sie verloren. Dumm gelaufen bis mir folgende Idee kam:

Ich esse gerne Avocados und hebe immer die Kerne auf, wofür auch immer. So bastelte ich mir Mantelknöpfe daraus, die mit Sicherheit kaum ein Zweiter hat.

Sie sollen rund und nicht zu kantig sein und durch das Knopfloch passen. Im Backofen bei 100°C langsam trocknen, bis sie mittelbraun und hart sind.

Anschließend eventuell mit feinem Schmirgelpapier nacharbeiten und Knopflöcher reinbohren - fertig.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


#1
25.9.10, 19:08
Das gefällt mir!!
#2
25.9.10, 21:13
Gute Güte, was hast du denn für Knopflöcher, in die Avocadokerne reinpassen? Kippt man in so einem Avocado-Mantel nicht beim Laufen nach vorne? *kicher*
#3
25.9.10, 21:14
Gute Güte, was hast du denn für Knopflöcher, in die Avocadokerne reinpassen? Kippt man in so einem Avocado-Mantel nicht beim Laufen nach vorne? *kicher*
#4 engelmetatron1960
25.9.10, 22:29
kicher- kicher-...
ich bin gut im Futter, da passt`s schon!
Die Knöppe sind nicht wirklich schwer!-also auch für Fliegengewichte geeignet.
*lach
#5 engelmetatron1960
25.9.10, 22:33
@contradictio: Im übrigen trage ich Lagenlook-Mode.
Da sind die Knöpfe auch häufig in der XL- Variante vorzufinden* lach...
#6
25.9.10, 23:53
Avocadokerne? Die messen gerne mal 10 x 4 x 3 cm.

Sowas (auch getrocknet) als Knöpfe zu verwenden?
Ich fühle mich leicht vertrollt.
#7 engelmetatron1960
26.9.10, 00:08
@Jeannie: Nö... sooo groß sind die auch wieder nicht :)
Ich hab`s gemacht u. es sieht gut aus.
#8 engelmetatron1960
26.9.10, 00:10
An alle ....

ich meine MANGOKERNE!!! - sorry....!
#9
26.9.10, 14:28
Was hab ich eben gelacht!

Bei Avocadokernen hatte ich auch so meine Probleme mir diese als Knöpfe vorzustellen. Aber - könnte ja gut aussehen
Doch es sind Mangokerne.... :))))))))

Trotz der Verwechslung - den Tipp finde ich klasse! *lach*

Wie kriegst du den das "Fell" bei den Mangos ab? Schmirgeln, hab's grad nochmal gelesen...
#10
26.9.10, 17:50
jetzt mußt du nur noch erklären wie du die Knopflöcher bearbeitest daß die MANGOKERNE da durchpassen :-))))) ?????
#11
26.9.10, 21:15
Also echt, ich kann mir das nicht vorstellen !. Mango und Avocado haben doch Riesenkerne, wie groß müssen dafür die Knopflöcher sein. Mach doch mal ein Foto, bitte.
#12 engelmetatron1960
26.9.10, 21:37
@hannilein: an meinem Mantel sind die Knopflöcher sehr groß u. es waren riesige Holzknöpfe angenäht.
Es passte super u. ich finde, dass es toll ausieht! Ist auch die Meinung meiner Bekannten, die auch erst mal gelacht haben...
#13 pennianne
3.10.10, 17:46
Hallo in die Runde, kenne eine Designerin für naturnahe Mode; die junge Dame hatte an einer Jacke, gestrickt aus sebstgesponnener Schafwolle, Knöpfe aus Pfirsichkernen. Die Kerne gut abgelagert, durchbohrt und als Zugeständnis an die modernen Zeiten mit farblosem Nagellack behandelt. Auf der Rückseite der Knopfleiste lief ein schmales passende Bändchen mit, hätte man aber auch weglassen könen, die (Pfirsich)Knöpfe waren ganz leicht.
Gruß an alle von Hella aus der pennianneWG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen