Kohlrabi- und Kartoffel-Pommes vom Blech

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Geschälte Kohlrabi und Kartoffeln in Stäbchen schneiden, zusammen in eine Schüssel geben, Sesamkörner untermengen sowie Knoblauch gepresst oder geschnitten dazugeben. Dann mit Olivenöl übergießen, aufs Backblech und in den Ofen.

Vorgeheizter Backofen 240 Grad ca. 25 Minuten, schön braun backen, kann mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen, einfach probieren.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


4
#1 Cally
17.7.12, 05:03
Die Idee klingt lecker, aber verbrennen bei 240°C und +/- 25 Minuten nicht Sesam, Knobi und Olivenöl?
1
#2
17.7.12, 07:27
Hallo Cally, man sollte die Hitze reduzieren, sobald die Stäbchen etwas angebräunt sind.
#3
17.7.12, 13:35
Mit Kohlrabi kannte ich das noch nicht, nur Kartoffeln alleine. Mögen meine Ableger samt Mann noch viel lieber als die gekauften Backofen-Pommes. Dieses Rezept ist mir neu, aber es ist bestimmt lecker!
#4
17.7.12, 21:57
Probier ich auch mal mit Kohlrabi. Mach meine Pommes auch nur selbst und auf diese Weise. *****
1
#5
18.7.12, 13:30
Ich mach sowas gerne, allerdings lass ich die noch etwas ziehen und es kommt noch etwas Zucker und frische Kräuter dazu. Das mit dem Sesam kannte ich noch nicht, wird mal ausprobiert. Alternativ geht auch Zucchini, Möhre, Zwiebeln und vieles andere. Ich glaub das koch ich heute und dazu gibts Kräuterquark *lechz

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen