Kokos Chili Suppe

Kokos Chili Suppe

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten der Kokos Chili Suppe für ca. 4 Personen sind folgende:

1 unbehandelte Zitrone
1 Bund Basilikum
1 - 2 frische rote Chilischoten
200 g rohe geschälte Garnelen
2 mittelgroße Tomaten
1 Dose Kokosnussmilch (400 ml)
300 g Erbsen
Salz

Die Zitrone heiß abwaschen, die Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden.

Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden, Chili entkernen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden.

Die Garnelen mit Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen, die Tomaten häuten und vierteln.

Die Kokosnussmilch mit 3/4 L Wasser in einem Topf zum kochen bringen. Hitze reduzieren und die Milch ca. 2 Minuten köcheln lassen. Die Chillistreifen, die Garnelen, Tomaten und die Erbsen dazugeben. Alles etwa 2 Minuten kochen lassen.

Zitronensaft und Basilikum einrühren mit Salz abschmecken und servieren.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
9.1.13, 12:15
Klingt ganz interessant, das Rezept.
Aber mir scheint das ziemlich viel Wasser auf die Menge Kokosnussmilch, wäre mir persönlich dann zu wässrig.
#2
24.1.13, 15:05
Vielen Dank für das total leckere Rezept!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen