Kokos Trüffel

Kokos-Trüffel (zum drin) wälzen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

200 g Kokosflocken (die aus dem Asia-Laden sind etwas gröber, deshalb finde ich sie besser)

100 g Kokosöl

100 g weißes Mandelmus, gut auch Tahini (Sesampaste – wesentlich preiswerter im türkischen Markt und ebenso lecker!)

40-50 g Agavendicksaft

½ TL Bourbon-Vanillepulver oder Vanillemark aus einer Schote

Kokosflocken zum Wälzen

Die Zutaten zu einem Teig verkneten, Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen. Das ist eine etwas heikle Sache, das das Kokosöl ab etwa 25°C flüssig wird. Im Kühlschrank fest werden lassen und auch aufbewahren (wenn das möglich ist... ) . Kokosöl nimmt beim Schmelzen erhebliche Schmelzwärme auf und erzeugt im Mund einen köstlichen Kühleffekt!

Die Kugeln sind ohne Getreide, glutenfrei, laktosefrei, vegan und ohne Zuckerzusatz.

Und lääääcker!

Von einer lieben Mitpatientin "geerbt".

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
16.2.12, 08:24
mhmmmmmm ich liebe Kokos und laktosefrei ist auch super und glutenfrei ebenfalls - das probier ich glattweg aus - danke cally!
#2
16.2.12, 09:04
Hört sich "voll lecker" an, Cally !
Noch ne Frage: kein Zucker...? Aber die Flocken sind ja süß, nicht wahr ?
#3 Cally
16.2.12, 09:35
@horizon: Nein, die Flocken an sich sind nicht süß, der Agavendicksaft bringt die Süße.
Es wird eben kein Industriezucker zugegeben.

Und: IST voll lecker! :o)
#4
16.2.12, 10:05
Klingt lecker - wird ausprobiert. Oder möchtetst Du mit vorab ein Pröbchen schicken ?
1
#5 Cally
16.2.12, 11:18
@varicen: Möchtest du mir vorab ein paar Eurönchen überweisen? *lach*

Wenn du zu mir kommst, darfst du gerne naschen! :o)
#6
16.2.12, 14:43
Wie lecker!!
Ich liiiebe Kokos.Gibts das Mandelmus auch im Asialaden ?
#7 Cally
16.2.12, 15:02
@mamagela: Hmm... ich kann mich nicht erinnern, es dort gesehen zu haben. Gibt es meist in Bio-Läden und Reformhäusern, auch mal in sehr gut sortierten Supermärkten.
Aber ich hatte jetzt beide probiert, zuerst mit Tahini, dem Sesam-Mus (2,19 beim türkischen Turgut-Markt), jetzt mit Mandel-Mus (8,99 bei Denn's Biomarkt)) und es schmeckten mir die Kokos-Trüffel mit Tahini ein klein wenig "runder".
1
#8 Cally
16.2.12, 18:20
Für die, die es noch nicht kennen: keine Sorge bei Mandel-Mus oder Sesam-Mus, auf der Masse setzt sich das (natürliche!) Öl oben ab. Sieht etwas befremdlich aus, wenn man das erste mal so ein Glas kauft. Das rührt man vor Verwendung einfach ordentlich um (oder gießt es ab. Sesamöl ist köstlich im Salatdressing! Und Mandelöl ebenso, auch toll für die Haut. Allerdings wird die Paste dann ziemlich trocken) und gut is'.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen