Kongo-Torte

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten für den Teig:

130 g Rama
120 g Zucker
2 Eier
1 Pck. Vanillezucker
150 g Mehl
2 TL Bakpulver
2 EL Milch
2 EL Kaba (Kakaopulver)

Zutaten für den Belag:

Aprikosenmarmelade
2 - 3 Bananen

klaren Tortenguss
2 EL Rum

4 Becher Sahne
4 Sahnesteif
nochmal 2 EL Rum
3 EL Kaba (Kakaopulver)

 

Die Zutaten für den Teig verrühren, in eine Springform füllen und bei 180 Grad C - 20 min. backen, danach erkalten lassen.

Den ausgekühlten Boden aus der Springform nehmen und mit der Aprikosenmarmelade bestreichen und mit den, in etwas dicke Scheiben geschnittene, Bananen belegen.

Nun einen Tortenring um den Boden legen.

Klaren Tortenguss kochen, 2 EL Rum unterrühren und auf die Bananen geben.

Die 4 Becher Sahne und die 4 Sahnesteif schlagen, dann 2 EL Rum und 3 EL Kaba unter die Sahne geben und kurz verrühren und auf dem Guss verteilen. Zum Schluss nochmal etwas Kaba sieben und über die Torte streuen.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 Bäbsch
10.2.09, 18:27
Die Torte werde ich morgen ausprobiren mal sehen wie sie bei meinen freunden ankommt.Gruß Bäbsch

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen