Kopfkissen trocknen

Kopfkissen an Hosenbügel trocknen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mangels Platz auf dem Wäschetrockner, kam ich auf die Idee, ein kleines Kopfkissen, (selbst genäht und befüllt) zum Trocknen an einen Hosenbügel zu klammern, den man beim Hosenkauf im Geschäft häufig erhält.

Nach einigen Stunden hänge ich das Kissen anders herum, (es trocknet ja von unten nach oben!) - ggf. mehrmals wechseln.

Falls es tagsüber draußen nicht völlig trocken wird, kann man es ja auch in der Wohnung an einen "unauffälligen" Ort hängen (z.B. Duschkabinen-Stange) und dort länger vor sich hin trocknen lassen.

So verfahre ich auch bei Hosen und ggf. mehrmals gefalteten Textilien (Tischdecken, Gardinen ...), die auf keinen Fall Knickfalten kriegen sollen.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


-2
#1
21.1.14, 20:15
guter Tipp, wobei ich mein Kissen immer auf einen Wäscheständer lege und liegend trocknen lasse, so kann die Luft von allen Seiten ran. Aber so wie du das machst ist nicht schlecht, nur würde ich das Kissen öfters mal wenden.
2
#2
22.1.14, 05:47
@glucke: Sie hat doch geschrieben, daß sie das Kissen mehrfach wendet. Oder was meinst Du?
#3
22.1.14, 20:44
@hatschepuffel: achso ja stimmt, das hab ich ganz überlesen!
1
#4 onkelwilli
25.1.14, 19:56
Kissen und Bettdecken mit Füllung aus synthetischen Fasern kann man bedenkenlos schleudern, sie sind dann nicht so schwer. Die Kissen habe ich bisher locker über eine mobile Kleiderstange gelegt, aber mit einem Hosen-Klemmbügel geht es bestimmt besser. Werde ich auf jeden Fall testen!

Bei dieser Gelegenheit: Einzelne Kissen sollte man besser nicht stark schleudern, weil die Waschmaschine dann stark "bockt" - die Unwucht kann sogar die Maschine beschädigen!

Noch'n Tipp: Manche Bekleidungsgeschäfte stellen Kartons mit überzähligen Bügeln schon mal zur Selbsbedienung vor den Laden. Zugreifen!
#5 peggy
25.1.14, 20:48
@Glucke1980
Der Trocknungsvorgang geht aber immer von oben nach unten (nicht wie du beschrieben hast), da sich unten das Wasser sammelt ;-)
Kleiner Schreibfehler,aber nicht so schlimm.
#6 trom4schu
26.1.14, 07:26
@peggy: soory, gut, dass du drauf hinweist - kann ja mal bei Fällen mit "eiliger" Trocknung wichtig sein - danke und Gruß!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen