Kopfrechnen gegen Schluckauf

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der allerbeste Trick gegen Schluckauf ist: Kopfrechnen! Im Ernst, stell demjenigen eine nicht so leichte Rechenaufgabe und wenn er/sie sie gemeistert hat, ist der Schluckauf garantiert weg!

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1 kerl
5.9.09, 19:06
am besten funktioniert bei mir, ganz ruhig werden, bewusst atmen, sich auf das atmen und die ruhe konzentrieren.
garantie gibts dafür aber keine
#2
5.9.09, 19:13
LOL, hab gerade 20 minuten einen schluckauf gehabt...probiert hab ich auch alles, was es so gibt.
Aber als ich diesen Text gelesen hab, war er wech...haumichwech
Grumml..... dabei kann ich gut rechnen? Oder doch nicht ? :-))

Danke erdme
#3 toja
5.9.09, 19:43
Funktioniert, weil man dann das Zwerchfel entspannt beim nachdenken!! Geht wirklich super! Man kann auch dannach fragen, was derjenige vor zwei Tagen gegessen hat zu Mittag oder so!!
#4 Horsti
5.9.09, 20:40
Ich hab mal versucht laut rückwärts Text vorzulesen, funktioniert auch manchmal.
#5 *hicks*
5.9.09, 21:04
Du kannst den "Schluckaufenden" auch fragen, was er am Dienstag vor sieben Wochen genau um 17.23 Uhr gemacht hat. Er soll aber gründlich drüber nachdenken.

Oder fordere ihn auf genau 7 Schluck Wasser zu trinken. Ja nicht 6 oder 8!

Das Stichwort in jedem Fall ist "Ablenkung". Es hilft ungemein, sich nicht mehr auf den Schluckauf zu konzentrieren.
#6
6.9.09, 08:58
du musst die Person nur erzählen lassen, was sie gestern gegessen hat, das funktioniert auch, der Schluckauf hört auf.
lg
sylvie
#7 la-dolcezza
6.9.09, 12:48
was bei mir lustigerweise eigentlich immer wirkkt ist, wenn ich laut sage"jemand denkt an mich" keine ahnung warum aber es hilft. Jedenfalls bei mir =)
#8
6.9.09, 18:04
"ichdiebine", bitte schön ;)
#9 Geka Utes
6.9.09, 18:56
oder aber, du fragst die Person was sie gestern zu Mittag gegessen hat......
soll auch helfen^^

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen