Auf Styropor-Gemüseschalen, in denen z. B. Ingwer oder Chilis verkauft werden, kann man wunderbar Kresse aussäen.

Kresse auf Styropor-Gemüseschalen aussäen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hebe die Styroporschalen auf, in denen z. B. Ingwer oder Chilis verkauft werden. Die haben genau die richtige Große, um aus einem Esslöffel Kressesamen in 2-3 Tagen viele EL Sprossen zu ernten.

Ich wasche den Kressesamen gründlich mit lauwarmem Wasser in einem Teesieb.

Die Keimschale spüle ich kochend heiß aus, um evtl. Keime abzutöten. Dann lege ich Papiertaschentücher in die Schale, 2 bis 3 . Die werden gründlich befeuchtet. In einer dünnen Schicht verteile ich darauf die Kresse.

Jetzt nehme ich einen Frühstücksbeutel aus Plastik, schiebe die Schale hinein, blase sie ein wenig auf und schließe den Beutel mit einem Clip.

Jetzt auf die Fensterbank in die Sonne - und man kann praktisch zusehen beim Keimen!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!