Kuchen aufpeppen

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein einfacher aber bei uns in der Familie sehr beliebter Trick um etwas mehr Pfiff an die diversen Obstkuchen zu bringen...

Bevor die Füllung auf den Teig kommt diesen dünn mit Schokostreuseln bestreuen! Durch das Backen schmilzt die Schokolade und bildet einen schmalen Film auf dem Boden! Das bringt zwei Vorteile:

1) Der Kuchen bekommt eine zusätzliche Geschmacksnuance.

2) Der Kuchen bleibt etwas länger schön, da ein "durchsuppen" des fruchtsaftes und somit ein aufweichen des Bodens durch die dünne schokoschicht verhindert wird!

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


#1
30.7.11, 11:42
Gute Idee, bisher habe ich immer flüssige Schokolade genommen.
#2
30.7.11, 12:32
Ist bestimmt lecker mit einen Erdbeerkuchen ..
Ich glaub ich mach morgen mal `nen Obstboden ;-)
#3
30.7.11, 16:43
Habe ich schon Mal gegessen und für lecker befunden.
#4
30.7.11, 17:03
tolle idee später mehr
#5
30.7.11, 20:30
super Idee, warum bin ich da noch nicht draufgekommen ???
#6
30.7.11, 20:58
Super Idee. Wollte morgen sowieso Kuchen backen. Es wird ein Erdbeerkuchen :)
Der schmeckt sicher lecker mit den Schokostreuseln.
#7
30.7.11, 21:18
ich glaub, das probier ich auch mal. ist so richtig was für naschkatzen
#8
30.7.11, 22:07
Ich sreiche immer eine Schicht Stracciatellajoghurt auf den Boden. Schmeckt zu fast allen Früchten und verringert auch das durchmatschen des Bodens. Aber die Idee mit den Schokorasperln finde ich super.
#9
31.7.11, 01:36
bei erdbeertorte oder sonstigen obsttorten,,streue ich immer ein päckchen sahnesteif auf den tortenboden..da weicht nix durch,,echt..meine ex schwiegermutter hat sich schwarzgeärgert über meine obsttorten..weil die hatten eine bäckerei und haben das nicht auf die reihe bekommen..lach..aber mit den schokostreuseln ein toller tip..probier ich aus..
#10
31.7.11, 09:49
Klasse Tipp - probiere ich das nächste Mal aus -Danke!:)
#11
31.7.11, 10:42
Gemahlene Nüsse oder Kokosraspel funktionieren auch gut
#12 waschtag
31.7.11, 11:48
das ist ja mal genial, warum komm ich nie auf sowas?
#13
31.7.11, 12:00
Ich glaube der Beitrag gilt für Kuchen, die mit Obstbelag gebacken werden, da sonst die Schokolade nicht schmilzt.
LG Irene
#14
31.7.11, 12:04
Gute Idee
#15
31.7.11, 13:48
So ganz verstanden hab ichs leider nicht :-))
Wie in den Kommentaren beschrieben mach ich auch manchmal auf den bereits fertig gebackenen Tortenboden Schokoguss drauf. Darauf kann man dann auch noch Pudding oder Creme streichen und dann erst die Früchte drauf. Find ich auch lecker!

Aber in der Beschreibung steht: durch das Backen schmilzt die Schokolade. Versteh ich das jetzt richtig? Auf den ungebackenen Teig kommen die Streusel? Und dann? Wird der Boden dann so gebacken oder kommen auch gleich Früchte drauf die mitgebacken werden? Sorry dass ichs nicht raff :-) Aber es würde mich echt interessieren.
#16
31.7.11, 18:32
ist doch garnicht so schwer zu verstehen erst den boden backen wenn er heiß aus dem ofen kommt schokostreusel darauf.durch die wärme schmilzt die schokolade
#17
5.11.11, 10:10
Ich nehme auch Sahnesteif, hauchfein mit einem Teeseib übergestreut. Schokolade mag ich nicht im Obstkuchen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen