Lachs

Lachs aus der Spülmaschine

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Auch wenn ihr es nicht glaubt: Auch mit der Spülmaschine könnt ihr kochen. Ganz besonders gut klappt es mit Fisch, wie zum Beispiel Lachs. Die Spülmaschine hat nämlich einen Vorteil: Der heiße Wasserdampf hat über die ganze Spülzeit hinweg immer die gleiche Temperatur von etwa 80 Grad - geradezu ideal, um etwa Fisch zuzubereiten.

Würzt also Lachsscheiben mit Dill, rotem Pfeffer, Zitronenscheiben, - ganz nach Belieben - und schlagt die einzelnen Filets in Alufolie dicht ein, am Besten das Ganze noch in Frischhaltebeutel.

Legt die Päckchen in das oberste Fach der Spülmaschine und überlasst alles Weitere eurem Spülprogramm. Nach dem Spülgang habt ihr nicht nur sauberes Geschirr für das Essen, sondern sogar schon eine Hauptspeise, nämlich köstlich duftenden, butterzarten Lachs! Am besten empfiehlt sich als Beilage Kartoffeln.

Den privilegierten Spülmaschinen-Besitzern wünsche ich viel Spaß beim Ausprobieren (klingtdochganzplausibeloder?) und werde weiter tapfer von Hand spülen!

PS: Würd mich schon interessieren, ob das jemand schafft! Vielleicht eher mit älteren Spülmaschinen?

PPS: Wir haben den Tipp inzwischen ausprobiert und gefilmt: Lachs aus der Spülmaschine - Frag Mutti TV.

Von
Eingestellt am

56 Kommentare


#1 Axel
18.1.05, 08:52
Das scheint aber eine fragwürdige "Community" zu sein...können die dich nicht leiden, oder so? Fisch in Alu und Plastik in der Spülmaschine...bei 80°? Gehts noch?
1
#2 Marcel
18.1.05, 09:03
Lool! Ich hab vor ein paar Tagen Tooltime gesehen wo genau das ausprobiert wurde! :))
1
#3 Flodo2002
18.1.05, 09:29
Ich hasbe das schon in einigen Sendungen gesehen, es hat immer funktioniert, sogar wenn Geschirr "nebenbei" mitgewaschen wurde..........ob man's ausprobiert ist eine andere Sache..........
#4 Örni
18.1.05, 11:13
Das gabs schon mal in der Sendung Tooltime *lach*
3
#5 Das Grübelmonster
18.1.05, 14:48
Hey, super Tipp - ich mach mir ja immer einen superzarten Schmorbraten, wenn ich von München nach Hamburg fahre - Motorhaube auf; in Alu gepackter Schmorbraten hinein; Motorhaube zu und Abfahrt; nach 7 Stunden hat man ein butterweiches Stück Fleisch... *hmmmm* *gg*
#6 Nuna
18.1.05, 14:52
????????BITTE!!!
1
#7 chilli-lilli
18.1.05, 15:36
ich glaube der schreiber dieses beitrags nennt sich nicht umsonst "forgetit" ;-)
#8 Lawinchen
18.1.05, 15:40
Das mit der Spülmaschine und dem Lachs habe ich auch mal im Fernsehen in einer "seriösen" Kochsendung gesehen...
#9
18.1.05, 15:46
von jeamy olliver ?
#10 jojojo
19.1.05, 16:48
wieso glaubt ihr nicht, dass das klappt? ich spüle zwar nur bei 55 grad aber, rein theoretisch, wenn man bei höherer temperatur spült dann klappt das doch.

In Alufolie gepackt wird doch vieles "gebraten" ja, auch fisch!!!

wie gesagt theoretisch ok, aber praktisch.....
einmal die temperatur und dann noch die dauer des ganzen, das kann mich nicht exakt beeinflussen, da liegt das problem
2
#11 werner, oderwas aus kannahiernich, kanada.
19.1.05, 20:53
he alle
kein witz, hat schwiegermuttern fuer meine hochzeit 1993 hier in kanada so gekocht, wiel ganzer lachs zu gross fuer alle vorhandenen toepfe!! trick ist das ding erst 2 mal ohne spueli laufen lassen, dann lachs (oder hecht oder anderen grossen fisch) mit gewuerzen in alu gut einpacken (ihr wollt den saft nicht verlieren) und rin inne maschine. Sie hat das ding nacher mit leicht groesteten mandel scheibchen (gehobelte mandel aus der tuete) belegt (als schuppen) und das ding war in 20 minuten weggeputzt !! allen hats geschmeckt und keiner wollts glauben, ich hab ihr aber selbst geholfen beim raushohlen, stimmt also.
#12 Urs (Feldchuchi)
9.9.05, 00:57
Funktioniert tadellos!!!! Habe so 3 Lachs - Forellen gleichzeitig gemacht.... Nur zu empfehlen. Aber eines, wenn noch Spülmittel vorhanden ist umbedingt Pastiksack drum!!!! (Klarspüler nicht vergessen)
#13 Geo
6.10.05, 22:22
Dieser Tipp stammt von "Quarks&Co", einer Sendung des WDR, gesendet am 26.03.1997.
#14
5.12.05, 09:04
Schmeckt das nicht nach Somat?
2
#15 Andi
19.12.05, 22:49
Hi. Ich bin Koch und kann mir gut vorstellen das das funktioniert.man darf halt nicht nur des "Einweich-Programm" laufen lassen. aber es geht sicherlich auch mit neueren Maschinen. P.S. es geht mit eigentlich allen Fischen auch im Ganzen einfach Kräuter rein und Butter grobes Meersalz und groben Pfeffer.Legga
1
#16 Bine
26.12.05, 21:05
Haben schon ganz oft den Fisch in der Spülmaschine zubereitet. SUPER LECKER!!!!Ist vor allem ein guter Effekt wenn man Gäste hat. Plötzlich holt man das Essen nicht aus dem Ofen, sondern aus der Spülmaschine.
#17 Ines
19.5.06, 11:49
Cool wäre noch zu wissen welche Beilage man gleichzeitig mit dem Lachs in der Spülmaschine zubereiten kann damit man alles dort drin zubereitet ... Ich habe das auch schon gehört mit dem Lachs und denke das funktioniert.
#18 Ole
14.7.06, 18:25
Der Tipp stammt aus der Forschungssendung QUARKS & CO im WDR FERNSEHEN und funktioniert 100%ig, weil wissenschaflich geprüft. Sendedatum war 26.03.1997
1
#19 Ratti
26.7.06, 23:18
wolltr nur sagen es funkt. man muss nur beachten nicht zuviel luft zwische beutel und folie zu lassen . weil die luft wie eine isolierung wirkt. und der fisch MUSS aufgetaut sein sonst bekommt ihr nur halbfertigen fisch. und immer schön heiss.

habs mit möhren versucht. hatten viel biss.lag warscheinlich auch daran dass zuviel luft zwischen war
#20 starline autovermietung kreta
31.8.06, 07:26
das sind aber sehr geile tips.
1
#21 Margret Möhren
3.9.06, 16:11
Habe eine Dibglemaschine. Gesternabend habe ich eine Forelle in die kleine obere Ablage gelegt. Mi tPetersilie gefüllt und gesalzen. Schmeckte zart und ganz toll. Hatte somit viel Zeit für mich . Eine tolle Idee von Euch.
Margret
1
#22
14.9.06, 21:51
Da wir experimentierfreudig sind, haben wir uns eine Forelle gekauft, sie mit Kräuterbutter und ähnlichem gefüllt und gewürzt, zweifach n Alufolie eingewickelt und sie beim 75 Grad Programm mit in den Waschgang gelegt. Und es funktioniert wirklich. Wir haben uns totgelacht, als nach zwei Stunden ein fertig gedünsteter Fisch mit zartem Fleisch herauskam. Ist n witziger Gag, wir werdens demnächst mit Besuch machen (der Fischverkäufer hatte sich bald totgelacht)
1
#23 Petermeister
15.9.06, 17:05
Guter Tipp!
Dann sollte auch Geschirr im Backofen zu spülen ebenso klappen!
1
#24 Fleckwegtante
28.9.06, 13:42
@unbekannt. Wenn ihr das mit Besuch gemacht hab, dann schreib mal bitte was die dazu gesagt haben. ICh kringel mich grad vor lachen, werd es aber auch mal probieren:*LOL*LOL*LOL* :)))))))
#25 Karina
16.10.06, 21:20
Axel: Klar geht das. Noch nicht ausprobiert, aber rumnölen, das hat man gern
1
#26
22.2.07, 21:43
vom 14.09.06, 21:51 Da wir experimentierfreudig sind, haben wir uns eine Forelle gekauft, sie mit Kräuterbutter und ähnlichem gefüllt und gewürzt, zweifach n Alufolie eingewickelt und sie beim 75 Grad Programm mit in den Waschgang gelegt. Und es funktioniert wirklich. Wir haben uns totgelacht, als nach zwei Stunden ein fertig gedünsteter Fisch mit zartem Fleisch herauskam. Ist n witziger Gag, wir werdens demnächst mit Besuch machen (der Fischverkäufer hatte sich bald totgelacht)

Wickelst du den Besuch vorher auch in Alu oder kommt er so in die Spülmaschine?
#27
20.6.07, 11:50
Als ich den Tipp gerade gelesen habe, fiel mir ein, dass ich vor kurzem ein Buch gelesen habe, in dem auf genau diese Weise auch Fisch zubereitet wurde. Hat mich ein bisschen gewundert und ich wusste nicht so rechts ob das stimmt. Aber anscheinend...
Muss ich auch mal ausprobieren!
#28 Markus
9.7.07, 15:06
Has gestern getestet und ich muss sagen besser und zarten bekommen die spitzenköche im 10 Sterne-Tempel den Lachs nicht hin. (Habe ihn sogar im gefrorenen Zustand gewürzt Tomatenwürfel dazu und ann in Alu.
1
#29 Tami
20.12.07, 22:51
Also ich bin gerade ein Au Pair in den USA... muss des unbedingt ausprobieren *lol*
Mal sehn was meine Gasteltern sagen.
Mein Kind sitzt gerade neben mir auf dem Boden und fragt schon warum ich die ganze Zeit so lache...
Also die Idee isch ja schon cool.
Vorallem woanders hat jemand geschriben, dass man auch Turnschuhe und Klobuerste in die Maschine tun kann...
*MJAM*!!
En gute an Alle! =)
#30
4.1.08, 19:47
Mache ich sicher mal. Gruß von mama zu Mutti. :-D
#31 wolf
6.7.08, 09:47
habe es gestern ausprobiert und Fisch in der Spülmaschine zubereitet. Es schmeck lecker, ich kann es nur weiter empfehlen.
#32 Wolf
7.7.08, 18:35
hatte am sonntag wenig zeit und habe probiert, fisch im geschirrspüler zuzubereiten, es klappt wirklich-ich wollte es nicht glauben.... ich kann es nur weiterempfehlen!
#33 kochtopf
20.11.08, 16:01
habe das ausprobiert in einem gefrier/kochbeutel(läßt sich besser verschliessen)super!
#34
18.11.09, 13:39
Könnte mir schon vorstellen, dass es funktioniert, ab ich finde es irgendwie eklig.
-1
#35
23.11.09, 09:20
Ich hab mal versucht, n paar Heringe inner Waschmaschine zuzubereiten. Heute weiß ich, wozu Pfannen gut sind. Und meine Katze hat damals auch net so gut vertragen, den Hauptwaschgang bei 40 °..........
#36 Koch
23.12.09, 07:41
Was spricht eigentlich dagegen den Fisch 10 min in eine Pfanne zu legen?
#37
23.12.09, 08:39
@Koch: Spricht nix dagegen. Sind halt unterschiedliche Zubereitungsmethoden. Spuelmaschine = garen. Pfanne = braten
#38 jawohl!
1.1.10, 21:11
Warum sollte das ekelig sein?
Wenn der Fisch wasserdicht eingepackt ist (am Besten eingeschweißt, gute Folien sind übrigens bis 120°C Hitzebeständig), kommt nichts rein.
Außerdem nimmt man das Besteck/Geschirr nach dem Abwasch ja auch wieder in den Mund. Zumindest ist das bei uns so. Oder werft ihr die Gabeln und Teller nach dem Abspülen vor Ekel in den Mülleimer?
#39 jawohl!
1.1.10, 21:14
Möglicherweise ist die Zubereitung von einem einzelnen Fisch auf andere Weise schneller. Aber wenn man zb für eine Feierlichkeit 25 Fische gleichzeitig braucht, dürfte das mit einem einzelnen Kochfeld ziemlich knapp werden... Das ist der Geschirrspüler sehr komfortabel.
-1
#40
2.1.10, 07:29
Hat vielleicht noch jemand n Tip, wie man im Backofen Handtücher bügelt? Was ist denn, wenn z. B. die "Verpackung des Fisches nicht zu 100 % dicht ist? Die Schweinerei möchte ich dann aber nicht in der zweckentfremdeten Maschine haben......
#41 Valentine
2.1.10, 09:52
Abraxas, heiz den Pizzastein auf, leg die Handtücher auf das Backblech und dann den heißen Pizzastein oben drauf. Warum bügelst du Handtücher, ist dir langweilig? Die Nummer mit dem Fisch in der Spülmaschine kenn ich auch, ist hygienisch einwandfrei wenn der Fisch eingepackt ist. Und ich packe übrigens auch die Spülbürste in die Spülmaschine. Selbst Juniors Zahnspange war gelegentlich drin- ekliger als benutztes Besteck, das andere im Mund hatten, war die sicher auch nicht.
#42 Anon
3.1.10, 18:43
Moin,

ich habs ausprobiert - schon bevor ich auf das hier gestossen bin. Funktioniert wunderbar. Ernsthaft!
#43
3.1.10, 22:27
Na ja. Hat vielleicht noch jemand ne Idee, wie ich ne Kaffeemaschine zweckentfremden kann?
#44 ma
2.2.10, 20:48
@Abraxas3344: Tütensuppe und Tee würde mir dazu einfallen ;-)
#45 Moppi
6.2.10, 18:58
Ich würde den Tipp mit den Frischhaltetüten beherzigen. Alufolie hat den Nachteil, in der Spülmaschine mit irgendwas zu reagieren. Jemand hatte mir mal so eine Fischfilet a la Bordelaise-Alu-Assiette in den Spüli geschmuggelt. Hinterher hatte alles einen ekligen grauen Film. Aber von der Idee her klingt es gut. Wie wär's mit Bratschlauch?
#46 Aham
30.4.10, 17:38
Zur Zweckentfremdung einer Kaffeemaschine folgendes: Wenn man anstelle des Kaffeepulvers ein Ei in den Filter legt (Filter muss nicht sein, ist nur zur Sicherheit, falls das Ei platzt...), und dann mit Wasser für mindestens 10 Tassen laufen lässt, hat man hinterher ein prima weich-gekochtes Ei! Munter bleiben...
1
#47
2.5.10, 18:03
Hab grad versucht, mit nem Fön Tee zu kochen. Mann, war das ne Sch*****. Ich kipp das Wasser oben auf das Loch, da fliegt mir jedesmal die Sicherung raus. Und der Fön iss auch hin........
#48 K.
19.5.10, 14:32
oh man das mit dem fön und tee is nicht dein ernst, oder??
aber ne kaffeemaschine, zweckentfremden.. das wäre toll!
gibt demnächst im laden um die ecke bei mir, eine mit ner timer funktion..
kannst die dann von der wecken lassen.. quasi duft wecker ^ö~

ich bin leider überhaupt kein kaffeetrinker, darum würds mich echt interessieren, ob man wirklich was mit der machen kann, was ich auch mag!!?
(weil die idee mit dem wach werden und sofort is was leckeres fertig, is schon cool^^)

tee,.. milch? kakao?..mm.. die sache mit dem ei find ich n wenig doof.. tee kann man ja mal vergessen, aber son ei is echt blöd ;D

also freu mich über eure ideen!!!^^
#49 K.
19.5.10, 14:56
ach ja.. was denkt ihr: soll man einfach nur den teebeutel in die maschine tun oder lieber vorher n kaffeefilter rein packen?
mein freund hat da son selber mach halter teil.. ka wie das heißt.. das tut man auf ne tasse dann filter rein.. kaffee und dann steht man selber davor mit heißem wasser..
mal ausprobieren..

ok.. doofe idee.. in nem anderen forum wo jemand auch tee in ner kaffeemaschine machte, hörte es sich so an als würd man wie das ganau so machen wie mit kaffee..
aber besser ist wohl den beutel nicht oben sindern eher unten in die kanne zu tun ;P
ok..hätt ja sein können^^ ggf macht man das ja mit losem tee so!

also was gibt es noch.. was kann man noch damit anstelen?
*hände reib*
#50 anonymus
14.6.10, 01:01
Mit ner Kaffeemaschine laesst sich im Winter prima Gluehwein zubereiten... Ist Bundeswehr-erprobt, mangels Kochplatte auf Stube. Geht uebrigens auch mit nem Wasserkocher, in dem kann man dann hinterher auch Ravioli (in der Dose!) warmmachen - Wasser kochen, Kocher aus, Dose rein, drinlassen bis warm, evtl Wasser zwischendurch (ohne dose) nochmal erhitzen, Dose wieder rein...
Ich sags immer wieder: Improvisation ist alles ;-)
#51 herkoch
25.7.10, 21:06
warum solte das nicht funktionieren? auf ne einfachere weise kann man superleckeren lachs fast nicht zubereiten
#52 Solli
27.8.10, 13:05
Ich guck das grad im Fernsehn sieht aber komisch aus außerdem brauch man dafür ein extra gerät (Vacuumierer) Irgendwie dumm.
1
#53 jokel
16.9.10, 12:24
Mir ist neulich die Rührmaschine kaput gegangen, da hab ich einfach den Ansatz auf die Bohrmaschine gesteckt. Die Sahne war richtig schnell steif! Tipp: Wenn man den Schlagbohrer-Modus einschaltet gehts noch schneller, aber dann spritzt es auch etwas.
1
#54 Praktiker
16.9.10, 13:11
@jokel: Das mit dem Schlagbohrmodus ist Quatsch, weil er nur bei axialer Last in Funktion ist. Ansonsten dreht die Bohrmaschine ganz normal.
#55
21.10.10, 15:31
Den abstrusen Kram kann man ja kaum glauben. Daher hab ich's mal probiert. Hier der Erfahrungsbericht:
http://keffster.blog.de/2010/10/20/garen-geschirrspueler-9719997/
#56
26.3.12, 20:32
Also bei 65°C für 70 min klappt es ganz wunderbar und auch wenn die Lachsfilets noch gefroren sind! :-)) sehr, sehr lecker!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen