Lachswaffeln

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Leckeres Waffelrezept mit Lachs

Zutaten

  • 100 g Kartoffeln (geschält und fein gerieben)
  • 100 g Mehl
  • 5 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g pürierten Räucherlachs

Zubereitung

  1. Teig anrühren und den pürierten Räucherlachs unterheben.
  2. 10 Minuten ruhen lassen und im Waffeleisen ausbacken.
  3. Dazu eine leckere Paprikacreme oder einen Dilldipp.
  4. Reicht für etwa 4 Portionen.
Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
17.5.10, 21:24
Lecker... So klingt das auf jedenfall wird dem nächst ausprobiert.
#2 Kaari
18.5.10, 08:56
ich suche schon lange etwas mit herzhaften Waffeln- danke!
#3 Maulwurf
18.5.10, 18:04
hört sich ja super an!
3
#4 MarionSteinbrunn
10.6.14, 11:05
Nehmt ihr rohe oder gekochte Kartoffeln ?
1
#5
10.6.14, 13:06
@MarionSteinbrunn: warum roter Daumen? Ist doch eine verständliche Frage u.
wenn ich Dir antworten darf: rohe Kartoffeln.
#6
10.6.14, 17:51
Die Variante von herzhaften Waffeln finde ich klasse!
Wird direkt mal ausprobiert ;-)
#7
11.6.14, 11:03
Hallo, diese Idee finde ich sehr gut. Ich wundere mich nur, braucht man da keine andere Flüssigkeit, außer Eier? Und gehört Pfeffer zu Lachs?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen