Lackieren - Haar entfernen

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es passiert immer wieder. Ich will etwas lackieren/Streichen und schon finde ich ein Haar von mir/Pinsel auf dem frisch lackierten. Um dies schnell wieder los zu werden, nehme ich eine kleine Nadel und entferne das Haar. Umso früher desto besser.

So kann sich die noch feuchte Stelle gleich wieder schließen und man sieht nichts. Besser ist jedoch man zieht Mütze oder ähnliches an, damit gar nicht erst Haare reinkommen.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


1
#1 bianodo
28.2.11, 22:12
mütze für den pinsel "lol", gibts von rittex
aber der tip mit der nadel ist gut
#2 akki
2.3.11, 01:21
Besser ist vorher den Pinsel in warmen Wasser richtig zu Bearbeiten.
Dann löst sich der Grossteil schon. Oder halt Qualitätspinsel nehmen.Kostet aber entsprechend...
#3 Bringer
6.3.11, 12:55
Quelle---Tippscout.de
#4 velten
6.3.11, 15:36
Stimmt, steht dort.
Und nun ?
#5 Bernhard
6.3.11, 16:35
Der Tipp ist nicht kopiert sondern umgeschrieben worden, d.h. in eigenen Worten formuliert. Das ist erlaubt.
#6 akki
13.3.11, 00:52
Meint ihr meinen Tipp???
#7 velten
13.3.11, 12:22
Nein den von Grauhaar.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen